Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rosenhain & Dschinnistan: Sammlung der Zauber- und Geistermärchen

  • E-Book (epub)
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses eBook: 'Rosenhain & Dschinnistan: Sammlung der Zauber- und Geistermärchen' ist mit einem detaillierten u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Dieses eBook: 'Rosenhain & Dschinnistan: Sammlung der Zauber- und Geistermärchen' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Christoph Martin Wieland (1733-1813) war ein deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung. Dschinnistan oder auserlesene Feen- und Geistermärchen ist eine Geschichtensammlung. Ein häufig in den Geschichten auftauchendes Motiv ist das eines märchenhaften, arkadische Züge tragenden Reiches, das - ganz in der Tradition der im Rokoko so beliebten Schäferidyllen - von einfachen, genügsamen, tugendhaften Menschen bewohnt wird. In großer Zahl werden die Erzählungen von wundertätigen Zauberern, Magiern und Feen aller Art bevölkert. Inhalt: Das Hexameron von Rosenhain Narcissus und Narcissa Daphnidion Die Entzauberung Die Novelle ohne Titel Freundschaft und Liebe auf der Probe Die Liebe ohne Leidenschaft Dschinnistan Nadir und Nadine Adis und Dahy Neangir und seine Brüder, Argentine und ihre S... Der Stein der Weisen Timander und Melissa Himmelblau und Lupine Der goldene Zweig Die Salamandrin und die Bildsäule Alboflede Pertharit und Ferrandine Der eiserne Armleuchter Der Greif vom Gebürge Kaf Das Gesicht des Mirza

Zusammenfassung
Dieses eBook: "Rosenhain & Dschinnistan: Sammlung der Zauber- und Geistermärchen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Christoph Martin Wieland (1733-1813) war ein deutscher Dichter, Ãbersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung. Dschinnistan oder auserlesene Feen- und Geistermärchen ist eine Geschichtensammlung. Ein häufig in den Geschichten auftauchendes Motiv ist das eines märchenhaften, arkadische Züge tragenden Reiches, das â ganz in der Tradition der im Rokoko so beliebten Schäferidyllen â von einfachen, genügsamen, tugendhaften Menschen bewohnt wird. In groÃer Zahl werden die Erzählungen von wundertätigen Zauberern, Magiern und Feen aller Art bevölkert.Inhalt:Das Hexameron von RosenhainNarcissus und NarcissaDaphnidionDie EntzauberungDie Novelle ohne TitelFreundschaft und Liebe auf der ProbeDie Liebe ohne LeidenschaftDschinnistanNadir und NadineAdis und DahyNeangir und seine Brüder, Argentine und ihre Sâ¦Der Stein der WeisenTimander und MelissaHimmelblau und LupineDer goldene ZweigDie Salamandrin und die BildsäuleAlbofledePertharit und FerrandineDer eiserne ArmleuchterDer Greif vom Gebürge Kaf Das Gesicht des Mirza

Produktinformationen

Titel: Rosenhain & Dschinnistan: Sammlung der Zauber- und Geistermärchen
Untertitel: Der Stein der Weisen, Freundschaft und Liebe auf der Probe, Der goldene Zweig, Das Gesicht des Mirza, Narcissus und Narcissa, Nadir und Nadine, Daphnidion, Die Salamandrin und die Bildsäule
Autor:
EAN: 9788026873433
ISBN: 978-80-268-7343-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: E-Artnow
Genre: Märchen, Sagen, Legenden
Anzahl Seiten: 420
Veröffentlichung: 15.02.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen