Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Haptische Signale am Fahrerfuß für Aufgaben der Fahrzeugsteuerung

  • E-Book (pdf)
  • 127 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
lt;p>Christoph Liedecke demonstriert mit zwei Anwendungskonzepten, wie haptische Signale - übertragen durch den Fahrerfu&szli... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 48.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;p>Christoph Liedecke demonstriert mit zwei Anwendungskonzepten, wie haptische Signale - übertragen durch den Fahrerfuß - in Fahrerassistenzsystemen eingesetzt werden können. Hierbei geht der Autor insbesondere auf die Anwendung von Pulssignalen am rechten Fahrerfuß zur Fahrerinformation beim automatisierten Fahren ein. Des Weiteren zeigt er auf, dass die Haptik ebenfalls ein geeigneter Sinneskanal zur Fahrzeugsteuerung sein kann, und erläutert das notwendige Grundlagenwissen der Physiologie und Psychophysik. Anhand eines Anwendungsbeispiels demonstriert Liedecke, wie in automatisierten Fahrsituationen der Zielkonflikt, die Hände zur Ausführung einer Nebenaufgabe einzusetzen und trotzdem gleichzeitig eine kontinuierliche Fahrer-Fahrzeug-Kommunikation aufrechtzuerhalten, gelöst werden kann.



Christoph Liedecke arbeitet als Systemingenieur bei einem großen Automobilzulieferer und entwickelt dort elektrische Servolenkungen für Kleinserienfahrzeuge der PKW-Oberklasse. Er wurde am Institut für Fahrzeugtechnik der Universität Stuttgart promoviert.



Autorentext

Christoph Liedecke arbeitet als Systemingenieur bei einem groen Automobilzulieferer und entwickelt dort elektrische Servolenkungen fr Kleinserienfahrzeuge der PKW-Oberklasse. Er wurde am Institut fr Fahrzeugtechnik der Universitt Stuttgart promoviert.



Inhalt

Fahrerwahrnehmung und Fahrer-Fahrzeug-Kommunikation.- Untersuchung und Bestimmung haptischer Signale am aktiven Bremspedal.- Ausgesuchte haptische Signale zur Fahrer-Fahrzeug-Kommunikation.- Anwendung beim automatisierten Fahren mit Nebenaufgaben.

Produktinformationen

Titel: Haptische Signale am Fahrerfuß für Aufgaben der Fahrzeugsteuerung
Autor:
EAN: 9783658158286
ISBN: 978-3-658-15828-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer Vieweg
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 127
Veröffentlichung: 28.09.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 5.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel