Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Ezzo-Lied in der Vorauer Überlieferung
Christoph Lange

Diese Arbeit aus dem Bereich der Älteren Deutschen Literaturwissenschaft bemüht sich um eine Gesamtschau der bisherigen ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 344 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 42.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Diese Arbeit aus dem Bereich der Älteren Deutschen Literaturwissenschaft bemüht sich um eine Gesamtschau der bisherigen Veröffentlichungen zum Ezzo-Lied. Ziele sind somit zum einen die Bündelung der bisherigen Erkenntnisse zu diesem Text, aber auch deren kritische Beurteilung im Lichte des aktuellen Forschungsstandes. Darüber hinaus wurde die Absicht verfolgt, das Ezzo-Lied erschöpfend und zugleich gut verständlich sowie leicht zugänglich zu kommentieren, um dieses exemplarische Werk der frühmittelhochdeutschen geistlichen Literatur einem breiteren Publikum nahebringen zu können.

Zusammenfassung
Diese Arbeit aus dem Bereich der Älteren Deutschen Literaturwissenschaft bemüht sich um eine Gesamtschau der bisherigen Veröffentlichungen zum Ezzo-Lied. Ziele sind somit zum einen die Bündelung der bisherigen Erkenntnisse zu diesem Text, aber auch deren kritische Beurteilung im Lichte des aktuellen Forschungsstandes. Darüber hinaus wurde die Absicht verfolgt, das Ezzo-Lied erschöpfend und zugleich gut verständlich sowie leicht zugänglich zu kommentieren, um dieses exemplarische Werk der frühmittelhochdeutschen geistlichen Literatur einem breiteren Publikum nahebringen zu können.

Produktinformationen

Titel: Das Ezzo-Lied in der Vorauer Überlieferung
Untertitel: Text, Übersetzung und Kommentar
Autor: Christoph Lange
EAN: 9783960912095
ISBN: 978-3-96091-209-5
Format: PDF
Herausgeber: Akademische Verlagsgemeinschaft München
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 344
Veröffentlichung: 12.03.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 4.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen