Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beteiligungscontrolling in der Gaswirtschaft
Christoph Janssen

Mit der Aufnahme von Explorations- und Produktionsaktivitäten (E&P) in der deutschen Gaswirtschaft wird versucht, eine Ve... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 208 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 25.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Mit der Aufnahme von Explorations- und Produktionsaktivitäten (E&P) in der deutschen Gaswirtschaft wird versucht, eine Verbesserung der Versorgungssicherheit in der Bundesrepublik Deutschland durch vertikale Integration zu erzielen. Dem Beteiligungscontrolling dieser spezifischen Interessen kommt erhebliche materielle und strategische Bedeutung zu. Zur Wahrnehmung seiner Funktion gegenüber E&P-Tochterunternehmen muss sich das Beteiligungscontrolling inhaltlich auf die Besonderheiten dieses Geschäftsfeldes einstellen. Nur so lassen sich Fehlbeurteilungen und Fehlsteuerungen vermeiden. Sachgerecht sind gebräuchliche Führungs- und Messgrößen hierzu zu modifizieren. Nur insoweit dies gelingt, kann das Beteiligungscontrolling den von ihm erwarteten Beitrag zur Unternehmenswertsteigerung leisten. Die Studie richtet sich gleichermaßen an den für eine theoretische Fundierung des Beteiligungscontrollings aufgeschlossenen Leser sowie an die mit der praktischen Umsetzung des Beteiligungscontrollings betrauten Mitarbeiter von Konzernen.

Klappentext

Mit der Aufnahme von Explorations- und Produktionsaktivitäten (E&P) in der deutschen Gaswirtschaft wird versucht, eine Verbesserung der Versorgungssicherheit in der Bundesrepublik Deutschland durch vertikale Integration zu erzielen. Dem Beteiligungscontrolling dieser spezifischen Interessen kommt erhebliche materielle und strategische Bedeutung zu. Zur Wahrnehmung seiner Funktion gegenüber E&P-Tochterunternehmen muss sich das Beteiligungscontrolling inhaltlich auf die Besonderheiten dieses Geschäftsfeldes einstellen. Nur so lassen sich Fehlbeurteilungen und Fehlsteuerungen vermeiden. Sachgerecht sind gebräuchliche Führungs- und Messgrößen hierzu zu modifizieren. Nur insoweit dies gelingt, kann das Beteiligungscontrolling den von ihm erwarteten Beitrag zur Unternehmenswertsteigerung leisten. Die Studie richtet sich gleichermaßen an den für eine theoretische Fundierung des Beteiligungscontrollings aufgeschlossenen Leser sowie an die mit der praktischen Umsetzung des Beteiligungscontrollings betrauten Mitarbeiter von Konzernen.



Zusammenfassung
Mit der Aufnahme von Explorations- und Produktionsaktivitäten (E&P) in der deutschen Gaswirtschaft wird versucht, eine Verbesserung der Versorgungssicherheit in der Bundesrepublik Deutschland durch vertikale Integration zu erzielen. Dem Beteiligungscontrolling dieser spezifischen Interessen kommt erhebliche materielle und strategische Bedeutung zu. Zur Wahrnehmung seiner Funktion gegenüber E&P-Tochterunternehmen muss sich das Beteiligungscontrolling inhaltlich auf die Besonderheiten dieses Geschäftsfeldes einstellen. Nur so lassen sich Fehlbeurteilungen und Fehlsteuerungen vermeiden. Sachgerecht sind gebräuchliche Führungs- und Messgrößen hierzu zu modifizieren. Nur insoweit dies gelingt, kann das Beteiligungscontrolling den von ihm erwarteten Beitrag zur Unternehmenswertsteigerung leisten. Die Studie richtet sich gleichermaßen an den für eine theoretische Fundierung des Beteiligungscontrollings aufgeschlossenen Leser sowie an die mit der praktischen Umsetzung des Beteiligungscontrollings betrauten Mitarbeiter von Konzernen.

Produktinformationen

Titel: Beteiligungscontrolling in der Gaswirtschaft
Untertitel: Besonderheiten bei Explorations- und Produktionsgesellschaften
Autor: Christoph Janssen
EAN: 9783830525356
ISBN: 978-3-8305-2535-6
Format: PDF
Herausgeber: Bwv - Berliner Wissenschafts-Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 208
Veröffentlichung: 15.02.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 7.0 MB