Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vielfalt als Chance im Philosophie-Unterricht. Der Umgang mit heterogenen Klassen
Christoph Höveler

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Bergisc... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 10 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit werde ich zunächst eine aktuell angemessene Definition von Bildung herausarbeiten, um anschließend Volker Steenblocks Analyse zum Umgang mit heterogenen Klassen darzulegen. Faktenwissen, auch das jeweilige Wertsystem, wird für ein gemeinsames Leben gelehrt. Eine große Diskussion über dieses Thema kann allerdings nicht nebenbei, zum Beispiel im Deutschunterricht angebrochen werden. Mit dem relativ jungen Fach der praktischen Philosophie hat sich hier ein Raum eröffnet, der eine solche Auseinandersetzung mit Kultur, Normen und Lebensweise geradezu anzieht. Aber ist es überhaupt möglich in einer multikulturell zusammengesetzten Klasse über Werte und Normen zu debattieren, wo wir doch selbst so vorgeprägt sind durch die europäische Aufklärungskultur? Und wie steht es mit der Bildung in diesem Zusammenhang? Soll die Institution Schule überhaupt weiterhin einen so großen Einfluss auf das Leben unserer Kinder haben, oder sollte sie sich doch lieber auf ein vermitteln von Fakten spezialisieren?

Produktinformationen

Titel: Vielfalt als Chance im Philosophie-Unterricht. Der Umgang mit heterogenen Klassen
Autor: Christoph Höveler
EAN: 9783668233089
ISBN: 978-3-668-23308-9
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Philosophie
Anzahl Seiten: 10
Veröffentlichung: 03.06.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen