Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Benediktiner
Christoph Dartmann

Die Benediktiner sind der älteste christliche Orden. Von seinen Anfängen im 6. Jahrhundert mit der alles überragend... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 301 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 25.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Benediktiner sind der älteste christliche Orden. Von seinen Anfängen im 6. Jahrhundert mit der alles überragenden Gründergestalt Benedikts von Nursia zeigt das Buch auf, wie sich der Orden im Mittelalter entwickelte und immer wieder neue Antworten auf die Frage, welchen Wert christliche Orden in der Welt hatten, bieten. Die Benediktiner erneuerten mit ihren Modellklöstern und stetigen Reformen immer wieder das geistliche Leben, reformierten die Kirche und versuchten dem Leben Jesu nachzufolgen. Spätestens seit 816 waren die Benediktiner für rund 300 Jahre der einzige von der Kirche anerkannte Orden, eine Position, die der Orden zu nutzen verstand und so zu den einflussreichsten christlichen Orden des Mittelalters wurde.

Professor Dr. Christoph Dartmann lehrt Mittelalterliche Geschichte an der Universität Hamburg.

Autorentext
Professor Dr. Christoph Dartmann lehrt Mittelalterliche Geschichte an der Universität Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Die Benediktiner
Untertitel: Von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters
Autor: Christoph Dartmann
Editor: Christoph Dartmann Klaus Unterburger
EAN: 9783170253476
ISBN: 978-3-17-025347-6
Format: ePUB
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 301
Veröffentlichung: 08.11.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 5.5 MB