Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leistungsorientierte Vergütung in der Wissenschaft

  • E-Book (pdf)
  • 256 Seiten
Die Einführung von Leistungszulagen in der Professorenbesoldung gehört zu den am häufigsten kritisierten Reformen d... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 33.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Einführung von Leistungszulagen in der Professorenbesoldung gehört zu den am häufigsten kritisierten Reformen der letzten Jahre. Die Analyse der Leistungsbezügeverordnungen, Fallstudien zur Einführung der W-Besoldung in Universitäten und eine qualitative Studie der Perspektive der Professorinnen und Professoren zeichnen ein differenziertes Bild der Praxis von Leistungszulagen in der Wissenschaft.

Dr. Christoph Biester hat an der Leibniz Universität Hannover Sozialwissenschaften studiert und als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität Duisburg-Essen, der Leibniz Universität Hannover und am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin gearbeitet. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wissenschaftspolitik, Wissenschaftsmanagement, Organisationssoziologie und Sozialstruktur- und Ungleichheitsforschung.

Autorentext
Dr. Christoph Biester hat an der Leibniz Universität Hannover Sozialwissenschaften studiert und als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität Duisburg-Essen, der Leibniz Universität Hannover und am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin gearbeitet. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wissenschaftspolitik, Wissenschaftsmanagement, Organisationssoziologie und Sozialstruktur- und Ungleichheitsforschung.

Produktinformationen

Titel: Leistungsorientierte Vergütung in der Wissenschaft
Untertitel: Eine theoretische und empirische Analyse der neuen Professorenbesoldung
Autor:
EAN: 9783779940814
ISBN: 978-3-7799-4081-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Beltz Juventa
Genre: Sozialstrukturforschung
Anzahl Seiten: 256
Veröffentlichung: 02.09.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 3.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel