Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vertriebseffizienz durch Kundenintegration

  • E-Book (pdf)
  • 301 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unter dem Aspekt der Kostensenkung durch Mass Customization analysiert Christof M. Stotko die theoretischen Gestaltungsmöglic... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 82.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Unter dem Aspekt der Kostensenkung durch Mass Customization analysiert Christof M. Stotko die theoretischen Gestaltungsmöglichkeiten der Kundenintegration in Vertrieb und Fertigung. Seine Befragung von 105 deutschen Herstellern von Werkzeugmaschinen zeigt, dass diese Unternehmen die Kundenintegration nicht ausreichend nutzen, um Kostenvorteile in Vertrieb und Fertigung zu erzielen, und dass vor allem die Möglichkeiten, die die elektronischen Medien bieten, nahezu ignoriert werden.

Dr. Christof M. Stotko war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management - der Technischen Universität München.

Autorentext
Dr. Christof M. Stotko war wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management - der Technischen Universität München.

Klappentext
Durch Mass Customization, d.h. durch die Erstellung individualisierter Produkte und Leistungen mit der Effizienz einer vergleichbaren Serienfertigung, können Unternehmen ihre Ertragskraft und die Zahlungsbereitschaft ihrer Kunden steigern. Sie können dadurch außerdem neue Geschäftsfelder sowie Potenziale zur Kostensenkung erschließen. Dies lässt sich vor allem durch die Integration der Kunden in die Wertschöpfung des Anbieters erreichen.
Ausgehend von den Potenzialen zur Kostensenkung durch das Angebot individualisierter Werkzeugmaschinen im Sinne von Mass Customization analysiert Christof M. Stotko die theoretischen Gestaltungsmöglichkeiten der Kundenintegration im Vertrieb und in der Fertigung. Mittels einer schriftlichen Befragung von 105 deutschen Herstellern von Werkzeugmaschinen untersucht er, ob diese Unternehmen die Kundenintegration so nutzen, dass sich Kostenvorteile im Vertrieb und in der Fertigung ergeben. Es zeigt sich, dass hier erhebliche Defizite bestehen und dass vor allem die Möglichkeiten, die die elektronischen Medien bieten, nahezu ignoriert werden.
Das Buch wendet sich an Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Investitionsgütermarketing sowie an Führungskräfte und Consultants aus diesem Bereich.


Inhalt
Bezugspunkte zur Themenstellung: hybride Wettbewerbsstrategien; Effizienz in der Fertigung; Mass Customization und Kundenintegration; Interaktionsansatz im Investitionsgütermarketing; Theoretische Konzeptionalisierung und Operationalisierung der Konstrukte Empirischen UntersuchungImplikationen für die Unternehmenspraxis

Produktinformationen

Titel: Vertriebseffizienz durch Kundenintegration
Untertitel: Empirische Untersuchung am Beispiel deutscher Hersteller von Werkzeugmaschinen
Autor:
EAN: 9783322819352
ISBN: 978-3-322-81935-2
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 301
Veröffentlichung: 27.02.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 45.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel