Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Informationsgehalt von Credit Ratings am deutschen Aktienmarkt

  • E-Book (pdf)
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christine Ott untersucht in einer breit angelegten Studie, inwieweit sie für die Bewertung börsennotierter deutscher Unt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 28.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Christine Ott untersucht in einer breit angelegten Studie, inwieweit sie für die Bewertung börsennotierter deutscher Unternehmen relevant sind. Auf der Grundlage finanzierungstheoretischer Überlegungen identifiziert sie verschiedene Komponenten des Informationsgehalts.



Dr. Christine Ott promovierte bei Prof. Dr. Robert M. Gillenkirch an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen.

Autorentext
Dr. Christine Ott promovierte bei Prof. Dr. Robert M. Gillenkirch an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen.

Klappentext
Credit Ratings sind das bedeutendste Informationsinstrument bezüglich der Bonität eines Schuldners. Christine Ott untersucht in einer breit angelegten Studie, inwieweit sie für die Bewertung börsennotierter deutscher Unternehmen relevant sind. Auf der Grundlage finanzierungstheoretischer Überlegungen identifiziert sie verschiedene Komponenten des Informationsgehalts. Es erfolgt eine empirische Analyse unter Berücksichtigung von Handelsumsätzen und den Varianzen der abnormalen Renditen.

Inhalt
Determinanten des Informationsgehalts des Credit Rating; Die Ereignisstudie als Methode zur empirischen Untersuchung des Informationsgehalts von Credit Ratings

Produktinformationen

Titel: Der Informationsgehalt von Credit Ratings am deutschen Aktienmarkt
Untertitel: Eine empirische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783834968531
ISBN: 978-3-8349-6853-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 260
Veröffentlichung: 05.08.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 2.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel