Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adjektivderivation in der Urkundensprache des 13. Jahrhunderts

  • E-Book (pdf)
  • 1153 Seiten
The study originates from the Erlangen research project on word formation in the Middle High German language of documents from the... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 215.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

The study originates from the Erlangen research project on word formation in the Middle High German language of documents from the 13th century. It examines in detail the adjective derivation in the texts of the “Corpus of Old German original documents dating to the year 1300” and thus closes a gap in the research, as word formation in German of the High Middle Ages has been little studied to date. This historical period is especially interesting for research purposes because during this period, morphological structures were formed which later became permanently established in New High German.



Autorentext

Christine Ganslmayer, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Produktinformationen

Titel: Adjektivderivation in der Urkundensprache des 13. Jahrhunderts
Untertitel: Eine historisch-synchrone Untersuchung anhand der ältesten deutschsprachigen Originalurkunden
Autor:
EAN: 9783110213614
ISBN: 978-3-11-021361-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 1153
Veröffentlichung: 30.03.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 9.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen