Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jugendämter im Spannungsfeld von Bürokratie und Profession
Christine Dukek

Die vorliegende Untersuchung verknüpft Organisationsfallstudien mit der Analyse sozialer Deutungsmuster um der Frage nachzuge... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 148 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 43.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die vorliegende Untersuchung verknüpft Organisationsfallstudien mit der Analyse sozialer Deutungsmuster um der Frage nachzugehen, wie Entscheidungen über Hilfen zur Erziehung in Jugendämtern getroffen und legitimiert werden. Sie liefert dadurch eine empirische Basis für die Diskussion über die Weiterentwicklung und Steuerung der Hilfen zur Erziehung, indem sie sowohl Auswirkungen der Kommunalpolitik und der verankerten Organisationskonzepte als auch der professionellen und bürokratischen Wissensbestände des Personals berücksichtigt. Die Ergebnisse liefern eine erste Grundlage zur empirischen Erforschung der Zusammenhänge von Prozessgestaltung und Kennzahlentwicklung.

Christine Dukek promoviert momentan am Max-Weber-Institut für Soziologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Autorentext
Christine Dukek promoviert momentan am Max-Weber-Institut für Soziologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Inhalt
Organisation von Entscheidungen über Hilfen zur Erziehung in Jugendämtern.- Einfluss kommunalpolitischer Programme auf Verwaltungsentscheidungen.- Soziale Deutungsmuster der Entscheidungsfindung im Einzelfall sowie des Managements von Entscheidungen.- Einfluss professioneller, bürokratischer und wirtschaftlicher Wissensbestände auf Verwaltungsentscheidungen

Produktinformationen

Titel: Jugendämter im Spannungsfeld von Bürokratie und Profession
Untertitel: Eine empirische Untersuchung der Entscheidungsfindung bei Hilfen zur Erziehung
Autor: Christine Dukek
EAN: 9783658136734
ISBN: 978-3-658-13673-4
Format: PDF
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 148
Veröffentlichung: 18.04.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 2.3 MB