Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Less Sugar Natürlich süßer Genuss

  • E-Book (epub)
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Less Sugar - mit Zuckeralternativen natürlich süßen und gesund genießen Zu viel Zucker mach... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Less Sugar - mit Zuckeralternativen natürlich süßen und gesund genießen



Zu viel Zucker macht auf Dauer dick und krank. Sagen Sie dem Industriezucker mit diesem Kochbuch den Kampf an und finden Sie umwerfend-gute und ganz natürliche Alternativen für den süßen Genuss.



Erfahren Sie in diesem Kochbuch cleveres Know-how rund um das Thema Zucker und lernen Sie, wie Sie mit natürlicher Süße das gewisse Etwas in Ihre Gerichte bringen. Früchte, Honig, Ahornsirup & Co. helfen Ihnen dabei, die gesunde Seite von süßen Drinks, Hauptmahlzeiten, Kuchen, Torten, Cupcakes, Cookies und Desserts zu entdecken. „Less Sugar“ ist ein Kochbuch für alle, die ab sofort ganz natürlich süßen möchten. Tauchen Sie ein, in die herrliche Welt der zuckerfreien Leckereien.



Zuckeralternativen mit „Less Sugar“: Ihr Kochbuch auf einen Blick



Das erwartet Sie in „Less Sugar“:




  • Zucker – geliebte Süße: Warum Süßes Seelennahrung ist und wie wir es uns trotz Zuckerverzicht weiterhin auf der Zunge zergehen lassen können.

  • Natürliche Süßungsmittel: Birkenzucker (Xylit), Honig, Ahornsirup, Apfelkraut und Birnendicksaft – diese natürlichen Zuckeralternativen gibt es.

  • Basics: Rezepte für selbst gemachte Schokolade, erfrischende Getränke, Müslimischungen, Fruchtaufstriche und Ideen für den Vorrat.

  • Süße Hauptspeisen: Palatschinken mit Buchweizen und Dörr-Obst-Salat, Topfenschmarrn mit Aprikosenröster oder Dampfnudeln mit Honig-Weinschaum-Sauce

  • Feine Kuchen: Tiramisu-Torte mit Honig-Biskuit, Schoko-Dattel-Kuchen mit frischen Himbeeren oder Zitronenschnitten mit Schmandsahne und Granatapfel

  • Kleinigkeiten: Schokomousse-Törtchen mit Orange, Kokoswaffeln mit Ananas-Koriander-Salsa oder Brombeer-Küchlein mit Safran

  • Desserts: Marzipan-Konfekt mit Sauerkirschen, weiße Schokomousse oder Joghurt-Parfait mit Hibiskus und Himbeer-Litschis



Schlau gesüßt – interessante Fakten rund um Zuckersucht und alternative Süße



Woher kommt Zucker, worin versteckt er sich und warum können wir scheinbar nicht ohne diese Süße leben? All diese Fragen beantwortet Ihnen Kochbuchautorin Christina Richon in „Less Sugar“. Sie möchten sich in Zukunft zuckerfrei ernähren und auf Alternativen zurückgreifen? Natürliche Süßungsmittel gibt es in großer Vielfalt und sie alle haben einen ganz besonderen Geschmack. Ob Birkenzucker (Xylit) oder Apfelkraut – süße Gerichte gelingen Ihnen auch ganz ohne Industriezucker. Die zuckerfreien Rezepte aus diesem Kochbuch sind schnell zubereitet und leicht nachzukochen. Probieren Sie es aus!



Mit diesen Rezepten klappt eine zuckerfreie Ernährung ganz easy



Ein sahniger Grießbrei wird mit Birkenzucker und Zimt zum Seelenschmeichler und köstliche Dampfnudeln kommen mit einer Honig-Weinschaum-Sauce daher. Bei diesen zuckerfreien Rezepten läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Überraschen Sie Ihre Freunde zum Kaffeekränzchen mit einem zuckerfreien Marzipanpflaumen-Cake oder frischen Zitronenschnitten. Auch die süßesten Dessert-Träume gelingen: Mit Kokosblu?tenzucker und getrockneten Hibiskusblüten wird Ihr Joghurt-Parfait zu einem ganz neuen Geschmackerlebnis. Das klingt und schmeckt nach Dolce Vita ohne Reue!



Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.

Vorwort
Unglaublich süße Rezepte ohne Zucker - mit wohldosierten Alternativen aus der Natur

Autorentext

Christina Richon ist autodidaktische Köchin und Bäckerin mit Leib und Seele. Bereits mit 12 Jahren begann sie, Rezepte zu entwerfen. 2002 kam dann das »Coming-out« als beste Hobbybäckerin Deutschlands bei »Kaffee oder Tee« (SWR). 2005 wurde sie im Rahmen des ZEIT-Wettbewerbs (Wolfram Siebeck) zur besten Hobbyköchin Deutschlands gekürt und erklomm gleichzeitig den »Koch-Olymp« der ARD. Außerdem schreibt sie für Zeitschriften (Rezepte mit Pfiff, DER FEINSCHMECKER), erteilt in kleinem Rahmen Kochkurse für Kinder und Erwachsene und ist Mitglied bei der Schweizer »Association des Gourmettes«, der »weiblichen« Vereinigung für Ess- und Tafelkultur.



Klappentext

Less Sugar - mit Zuckeralternativen natürlich süßen und gesund genießen

Zu viel Zucker macht auf Dauer dick und krank. Sagen Sie dem Industriezucker mit diesem Kochbuch den Kampf an und finden Sie umwerfend-gute und ganz natürliche Alternativen für den süßen Genuss.

Erfahren Sie in diesem Kochbuch cleveres Know-how rund um das Thema Zucker und lernen Sie, wie Sie mit natürlicher Süße das gewisse Etwas in Ihre Gerichte bringen. Früchte, Honig, Ahornsirup & Co. helfen Ihnen dabei, die gesunde Seite von süßen Drinks, Hauptmahlzeiten, Kuchen, Torten, Cupcakes, Cookies und Desserts zu entdecken. „Less Sugar" ist ein Kochbuch für alle, die ab sofort ganz natürlich süßen möchten. Tauchen Sie ein, in die herrliche Welt der zuckerfreien Leckereien.

Zuckeralternativen mit „Less Sugar": Ihr Kochbuch auf einen Blick

Das erwartet Sie in „Less Sugar":

  • Zucker - geliebte Süße: Warum Süßes Seelennahrung ist und wie wir es uns trotz Zuckerverzicht weiterhin auf der Zunge zergehen lassen können.
  • Natürliche Süßungsmittel: Birkenzucker (Xylit), Honig, Ahornsirup, Apfelkraut und Birnendicksaft - diese natürlichen Zuckeralternativen gibt es.
  • Basics: Rezepte für selbst gemachte Schokolade, erfrischende Getränke, Müslimischungen, Fruchtaufstriche und Ideen für den Vorrat.
  • Süße Hauptspeisen: Palatschinken mit Buchweizen und Dörr-Obst-Salat, Topfenschmarrn mit Aprikosenröster oder Dampfnudeln mit Honig-Weinschaum-Sauce
  • Feine Kuchen: Tiramisu-Torte mit Honig-Biskuit, Schoko-Dattel-Kuchen mit frischen Himbeeren oder Zitronenschnitten mit Schmandsahne und Granatapfel
  • Kleinigkeiten: Schokomousse-Törtchen mit Orange, Kokoswaffeln mit Ananas-Koriander-Salsa oder Brombeer-Küchlein mit Safran
  • Desserts: Marzipan-Konfekt mit Sauerkirschen, weiße Schokomousse oder Joghurt-Parfait mit Hibiskus und Himbeer-Litschis

Schlau gesüßt - interessante Fakten rund um Zuckersucht und alternative Süße

Woher kommt Zucker, worin versteckt er sich und warum können wir scheinbar nicht ohne diese Süße leben? All diese Fragen beantwortet Ihnen Kochbuchautorin Christina Richon in „Less Sugar". Sie möchten sich in Zukunft zuckerfrei ernähren und auf Alternativen zurückgreifen? Natürliche Süßungsmittel gibt es in großer Vielfalt und sie alle haben einen ganz besonderen Geschmack. Ob Birkenzucker (Xylit) oder Apfelkraut - süße Gerichte gelingen Ihnen auch ganz ohne Industriezucker. Die zuckerfreien Rezepte aus diesem Kochbuch sind schnell zubereitet und leicht nachzukochen. Probieren Sie es aus!

Mit diesen Rezepten klappt eine zuckerfreie Ernährung ganz easy

Ein sahniger Grießbrei wird mit Birkenzucker und Zimt zum Seelenschmeichler und köstliche Dampfnudeln kommen mit einer Honig-Weinschaum-Sauce daher. Bei diesen zuckerfreien Rezepten läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Überraschen Sie Ihre Freunde zum Kaffeekränzchen mit einem zuckerfreien Marzipanpflaumen-Cake oder frischen Zitronenschnitten. Auch die süßesten Dessert-Träume gelingen: Mit Kokosblütenzucker und getrockneten Hibiskusblüten wird Ihr Joghurt-Parfait zu einem ganz neuen Geschmackerlebnis. Das klingt und schmeckt nach Dolce Vita ohne Reue!



Zusammenfassung

Less Sugar - mit Zuckeralternativen natürlich süßen und gesund genießen

Zu viel Zucker macht auf Dauer dick und krank. Sagen Sie dem Industriezucker mit diesem Kochbuch den Kampf an und finden Sie umwerfend-gute und ganz natürliche Alternativen für den süßen Genuss.

Erfahren Sie in diesem Kochbuch cleveres Know-how rund um das Thema Zucker und lernen Sie, wie Sie mit natürlicher Süße das gewisse Etwas in Ihre Gerichte bringen. Früchte, Honig, Ahornsirup & Co. helfen Ihnen dabei, die gesunde Seite von süßen Drinks, Hauptmahlzeiten, Kuchen, Torten, Cupcakes, Cookies und Desserts zu entdecken. „Less Sugar“ ist ein Kochbuch für alle, die ab sofort ganz natürlich süßen möchten. Tauchen Sie ein, in die herrliche Welt der zuckerfreien Leckereien.

Zuckeralternativen mit „Less Sugar“: Ihr Kochbuch auf einen Blick

Das erwartet Sie in „Less Sugar“:

  • Zucker – geliebte Süße: Warum Süßes Seelennahrung ist und wie wir es uns trotz Zuckerverzicht weiterhin auf der Zunge zergehen lassen können.
  • Natürliche Süßungsmittel: Birkenzucker (Xylit), Honig, Ahornsirup, Apfelkraut und Birnendicksaft – diese natürlichen Zuckeralternativen gibt es.
  • Basics: Rezepte für selbst gemachte Schokolade, erfrischende Getränke, Müslimischungen, Fruchtaufstriche und Ideen für den Vorrat.
  • Süße Hauptspeisen: Palatschinken mit Buchweizen und Dörr-Obst-Salat, Topfenschmarrn mit Aprikosenröster oder Dampfnudeln mit Honig-Weinschaum-Sauce
  • Feine Kuchen: Tiramisu-Torte mit Honig-Biskuit, Schoko-Dattel-Kuchen mit frischen Himbeeren oder Zitronenschnitten mit Schmandsahne und Granatapfel
  • Kleinigkeiten: Schokomousse-Törtchen mit Orange, Kokoswaffeln mit Ananas-Koriander-Salsa oder Brombeer-Küchlein mit Safran
  • Desserts: Marzipan-Konfekt mit Sauerkirschen, weiße Schokomousse oder Joghurt-Parfait mit Hibiskus und Himbeer-Litschis

Schlau gesüßt – interessante Fakten rund um Zuckersucht und alternative Süße

Woher kommt Zucker, worin versteckt er sich und warum können wir scheinbar nicht ohne diese Süße leben? All diese Fragen beantwortet Ihnen Kochbuchautorin Christina Richon in „Less Sugar“. Sie möchten sich in Zukunft zuckerfrei ernähren und auf Alternativen zurückgreifen? Natürliche Süßungsmittel gibt es in großer Vielfalt und sie alle haben einen ganz besonderen Geschmack. Ob Birkenzucker (Xylit) oder Apfelkraut – süße Gerichte gelingen Ihnen auch ganz ohne Industriezucker. Die zuckerfreien Rezepte aus diesem Kochbuch sind schnell zubereitet und leicht nachzukochen. Probieren Sie es aus!

Mit diesen Rezepten klappt eine zuckerfreie Ernährung ganz easy

Ein sahniger Grießbrei wird mit Birkenzucker und Zimt zum Seelenschmeichler und köstliche Dampfnudeln kommen mit einer Honig-Weinschaum-Sauce daher. Bei diesen zuckerfreien Rezepten läuft einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Überraschen Sie Ihre Freunde zum Kaffeekränzchen mit einem zuckerfreien Marzipanpflaumen-Cake oder frischen Zitronenschnitten. Auch die süßesten Dessert-Träume gelingen: Mit Kokosblutenzucker und getrockneten Hibiskusblüten wird Ihr Joghurt-Parfait zu einem ganz neuen Geschmackerlebnis. Das klingt und schmeckt nach Dolce Vita ohne Reue!

Produktinformationen

Titel: Less Sugar Natürlich süßer Genuss
Autor:
EAN: 9783833856587
ISBN: 978-3-8338-5658-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gräfe Und Unzer
Genre: Gesunde Küche, Schlanke Küche
Anzahl Seiten: 144
Veröffentlichung: 05.09.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 40.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "GU Kochen & Verwöhnen Diät und Gesundheit"