Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

energie.wenden
Christina Newinger , Christina Geyer , Sarah Kellberg

The energy transition - the process of making our energy supply environmentally friendly, economically viable, and secure - is an ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 176 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

The energy transition - the process of making our energy supply environmentally friendly, economically viable, and secure - is an ambitious goal and one of the most important tasks facing the world today. The Deutsches Museum has joined the debate about the Energiewende in Germany and abroad with its special exhibition 'energie.wenden'. This accompanying exhibition catalogue sheds light on the complex connections between various aspects of the energy transition and offers a look behind the scenes at the concept of this unique participatory exhibition. Prominent scientists use their expertise in diverse fields to trace the history of energy and discuss the challenges and possibilities of this comprehensive, long-term project, as well as successes on the path to achieving it. In addition, readers learn about innovations in energy technology and trailblazing projects from every corner of the planet in this engaging and educational overview of the energy transition - a fascinating exploration of the future of our energy system.

Das DEUTSCHE MUSEUM in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Ausgestellt werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik, die jährlich von etwa 1,5 Millionen Menschen besucht werden. Erklärtes Ziel des Museums ist es, dem interessierten Laien in verständlicher Weise naturwissenschaftliche und technische Erkenntnisse möglichst lebendig nahezubringen.

Autorentext
Das DEUTSCHE MUSEUM in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Ausgestellt werden rund 28.000 Objekte aus etwa 50 Bereichen der Naturwissenschaften und der Technik, die jährlich von etwa 1,5 Millionen Menschen besucht werden. Erklärtes Ziel des Museums ist es, dem interessierten Laien in verständlicher Weise naturwissenschaftliche und technische Erkenntnisse möglichst lebendig nahezubringen.

Produktinformationen

Titel: energie.wenden
Untertitel: Energy Transitions as Chance and Challenge in Our Time
Editor: Deutsches Museum
Autor: Christina Newinger Christina Geyer Sarah Kellberg
EAN: 9783960062080
ISBN: 978-3-96006-208-0
Format: PDF
Herausgeber: Oekom
Genre: Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Anzahl Seiten: 176
Veröffentlichung: 02.03.2017
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen