Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte des deutschen Zionismus. Von ihren Anfängen bis zum 1. Weltkrieg
Christina Lindemann

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 2,0, Tech... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 16 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Den Staat Israel gibt es nun seit 68 Jahren. Die Idee eines jüdischen Staates entstand aber schon viel früher. Zwar ist die nationale Bewegung des Zionismus eine eher spät entstandene, dennoch gibt es sie schon seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Auch in Deutschland gab es seit dieser Zeit zionistische Bemühungen um die Emanzipation der deutschen Juden voranzutreiben. Da gerade die beiden Weltkriege viele Errungenschaften der jüdischen Emanzipation in Deutschland zerstörten und zudem eine wissenschaftlich umfassende Betrachtung des deutschen Zionismus während der Weltkriege im Rahmen dieser Hausarbeit kaum möglich ist, werde ich mich nur auf die Anfangszeit des deutschen Zionismus beschränken. Hierbei möchte ich mich vor allem mit der gesamten zionistischen Entwicklung in dieser Zeit und ihrem Erfolg befassen.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte des deutschen Zionismus. Von ihren Anfängen bis zum 1. Weltkrieg
Autor: Christina Lindemann
EAN: 9783668525016
ISBN: 978-3-668-52501-6
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 14.09.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.6 MB