Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Passion Jesu im Kirchenlied

  • E-Book (epub)
  • 595 Seiten
Welcher Trost liegt in der Passion Jesu? Inwiefern hilft das Leiden und Sterben Christi am Kreuz dem, der es meditiert, zum Leben?... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 75.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Welcher Trost liegt in der Passion Jesu? Inwiefern hilft das Leiden und Sterben Christi am Kreuz dem, der es meditiert, zum Leben? Der theologische Grund und die soteriologische Bedeutung der Passion kommen in den Liedern des Evangelischen Gesangbuches zur Sprache. In dieser Arbeit werden ausgewählte Passionslieder aus dem 16. und 17. Jahrhundert theologisch und musikalisch auf ihre Aussage hin untersucht; danach wird bezugnehmend auf die in ihnen aufscheinenden Motive eine Theologie der Passion umrissen.Das besondere Potential der Lieder wird sichtbar: Sie eröffnen einen Weg zur gläubigen Aneignung der Passion. Im Singen erweist sich die Begegnung des Menschen mit dem Gekreuzigten als Neubegründung seiner Existenz in Jesus Christus.

Dr. Christina Falkenroth arbeitet als Pastorin in der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Autorentext
Dr. Christina Falkenroth arbeitet als Pastorin in der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Inhalt
Dr. Christina Falkenroth arbeitet als Pastorin in der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Produktinformationen

Titel: Die Passion Jesu im Kirchenlied
Untertitel: "Die auf ihn sehen, werden strahlen vor Freude..."
Autor:
EAN: 9783772000157
ISBN: 978-3-7720-0015-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Narr Francke Attempto
Genre: Religion, Theologie
Anzahl Seiten: 595
Veröffentlichung: 15.05.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen