Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Jetzt sei nicht schwierig!"
Christina Durant

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (S... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 35 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für deutsche Philologie Göttingen), Veranstaltung: Hauptseminar: Die Republik im Fadenkreuz. Der TATORT im Spiegel der bundesrepublikanischen Gesellschaft 1970 - 2000., 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Frage, wie die gesellschaftliche Situation der Frau, im Öffentlichen wie im
Privaten im untersuchten Zeitraum - nämlich ab Mitte der 1970er Jahre bis
Anfang der 1980er Jahre - tatsächlich aussieht, wird sich der erste Teil dieser
Arbeit widmen.
Der zweite Teil dieser Arbeit will exemplarisch an der im Rahmen der Reihe
TATORT erschienenen Fernsehproduktion Wodka Bitter Lemon3 untersuchen,
wie diese mit den in den Studien erarbeiteten Frauenbildern umgeht. Betrachtet
werden soll, ob und in wie weit sich die zentralen Frauenrollen in Wodka Bitter
Lemon an den Stereotypen der bundesrepublikanischen Fernsehlandschaft der
1970er Jahre orientieren, ob die Themen Emanzipation und/ oder Doppelrolle
der Frau thematisiert werden, und nicht zuletzt, welche Funktion das Konzept
'Emanzipation' in Wodka Bitter Lemon hat.

[...]

Produktinformationen

Titel: "Jetzt sei nicht schwierig!"
Untertitel: Frauenbilder der 1970er zwischen soziologischer Sicht und medialer Aufbereitung
Autor: Christina Durant
EAN: 9783640163205
ISBN: 978-3-640-16320-5
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 35
Veröffentlichung: 12.09.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.6 MB