Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Mindestlohn. Eine kurze Diskussion seiner Vor- und Nachteile

  • E-Book (pdf)
  • 8 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar e. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar e. V., Sprache: Deutsch, Abstract: Der Mindestlohn ist seit Jahrzenten ein weitumstrittenes Thema der Politik. Es gibt viele Befürworter aber auch Gegner des Mindestlohns. In Europa hat die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns bereits zugenommen. Bereits 21 von 28 Mitgliedstaaten nutzen den Mindestlohn. In dieser Ausarbeitung wird der Mindestlohn genauer definiert, seine Historie in Deutschland näher beleuchtet und es werden die Vor- und Nachteile aufgezeigt. Ein Fazit rundet diese Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Der Mindestlohn. Eine kurze Diskussion seiner Vor- und Nachteile
Autor:
EAN: 9783668048942
ISBN: 978-3-668-04894-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 8
Veröffentlichung: 17.09.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen