Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Basilius-Übersetzung des Georg von Trapezunt
Christina Abenstein

The doctrinal writings of St. Basil of Caesarea were of key importance at the 1438-9 Ecumenical Council of Ferrara-Florence. A sho... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 397 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 122.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung


The doctrinal writings of St. Basil of Caesarea were of key importance at the 1438-9 Ecumenical Council of Ferrara-Florence. A short time later, Bessarion commissioned rhetoric professor George of Trebizond to translate the texts as a gift to Pope Eugenius IV. In addition to the three books Contra Eunomium and the book De spiritu sancto , the work includes the pseudo-Basilian books IV and V Contra Eunomium and the short piece De spiritu .


Christina Abenstein , Ludwig-Maximilians-Universität München.


Autorentext

Christina Abenstein, Ludwig-Maximilians-Universität München.



Klappentext

Die lateinische Übersetzung von Basilius' dogmatischem Werk, welches auf dem Unionskonzil von Ferrara-Florenz 1438/39 eine bedeutende Rolle spielte, durch den Rhetoriklehrer Georg von Trapezunt entfaltete v. a. im 16. und 17. Jahrhundert mit 18 Nachdrucken der editio princeps Paris 1520 eine breite Wirkung. Diese Übersetzung, die nicht nur Basilius' Bücher I-III Contra Eunomium und sein Buch De spiritu sancto enthält, sondern auch die pseudo-basilianischen Bücher IV und V Contra Eunomium sowie die kleine Schrift De spiritu (CPG 2838), liegt nun zum ersten Mal in einer kritischen Edition vor, für die sämtliche erhaltenen Handschriften und die wichtigsten Drucke kollationiert wurden. Einleitung und Kommentar erschließen den Text und seine Übersetzung sowohl dem theologisch als auch dem philologisch interessierten Leser. Besonderer Wert wurde nicht nur darauf gelegt, das Verhältnis der Übersetzung zum griechischen Original deutlich zu machen, sondern auch die verschiedenen Überarbeitungsstadien durch den Übersetzer sowie Änderungen und Korrekturen durch Schreiber, Glossatoren und Drucker aufzuzeigen.

Produktinformationen

Titel: Die Basilius-Übersetzung des Georg von Trapezunt
Untertitel: Edition
Autor: Christina Abenstein
EAN: 9783110433395
ISBN: 978-3-11-043339-5
Format: PDF
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 397
Veröffentlichung: 27.11.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 2.2 MB