Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Teilnahmemöglichkeiten jamaikanischer Kinder an dem Bildungsprojekt 'HELP Jamaica!' in Cassava Piece

  • E-Book (pdf)
  • 47 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Karibik, Note: 2,3, Europa-Universität Viadrina Frankf... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Karibik, Note: 2,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Vergleichende Kultur- und Sozialanthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Jamaika ist ein Entwicklungsland und gegenüber vielen positiven Assoziationen besteht eine Diskrepanz zur Realität. Grundsätzlich ist der Unterschied zwischen Arm und Reich unverhältnismäßig groß. Das äußert sich vor allem darin, dass ein Großteil der Bevölkerung unter problematischen Bedingungen lebt. Ein Beispiel für ein wirtschaftlich benachteiligtes Gebiet, stellt die Community Cassava Piece dar. Wie viele jamaikanische Elendsviertel ist auch Cassava Piece von Armut, Kriminalität und einer geringen Chance auf Bildung geprägt. Vor allem der prekäre Zustand der Unterstützung von Kindern auf ihrem Bildungsweg, hat den gemeinnützigen Verein HELP Jamaica! e.V. dazu veranlasst, die Community mit der Errichtung eines Bildungszentrums zu unterstützen. Bei einem dreimonatigen Praktikum im HELP Jamaica! Education Center und dem damit verbundenen Aufenthalt in Cassava Piece, Gullyside, konnte ich ein Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit einer Praktikantin realisieren, welches sich mit der Herkunft der Kinder, die das Bildungszentrum regelmäßig besuchen, beschäftigte. In einer ersten Untersuchung war aufgefallen, dass die Kinder die auf der Centerside leben, häufiger das EC besuchten, als die Kinder von der Gullyside. Dies veranlasste uns Umfragen auf der Gullyside durchzuführen, um die Gründe für die geringe Teilnahme der Kinder in Erfahrung zu bringen. Ein halbes Jahr später führte ich eine zweite Analyse durch, welche nach wie vor den Eindruck einer geringen Teilnahme der Kinder von der Gullyside bestätigte. Die Forschungsfrage lautet wie folgt: Worin bestehen die gesellschaftlichen Probleme und Konflikte im Einzelnen, die Einfluss auf die Teilnahmemöglichkeiten der Kinder haben, um resultierend daraus Problembewältigungsstrategien abzuleiten? Schließlich besteht das Ziel dieser Arbeit darin, aufzuzeigen, wodurch die Teilnahmemöglichkeiten der Kinder an dem Bildungsprojekt konkret beeinflusst werden, um dadurch die Herausforderungen, denen der Verein gegenüber steht, zu verdeutlichen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung und die Findung von Maßnahmen zur Problembewältigung, sind nicht nur für das Verständnis der Aussagen der Bewohner und ihrer Kultur relevant, sondern können für den Verein HELP Jamaica! e.V. von essentieller Bedeutung sein.

Produktinformationen

Titel: Die Teilnahmemöglichkeiten jamaikanischer Kinder an dem Bildungsprojekt 'HELP Jamaica!' in Cassava Piece
Autor:
EAN: 9783668010499
ISBN: 978-3-668-01049-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Völkerkunde
Anzahl Seiten: 47
Veröffentlichung: 03.07.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 5.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen