Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nicht verzagen trotz Muskelhypotonie

  • E-Book (pdf)
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
lt;p>Dieses Buch ist bedeutungsvoll für alle, die persönlich oder beruflich mit entwicklungsverzögerten Kindern zu ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;p>Dieses Buch ist bedeutungsvoll für alle, die persönlich oder beruflich mit entwicklungsverzögerten Kindern zu tun haben. Dabei steht die Muskelhypotonie mit ihren vielen Schattierungen im Fokus. Das Buch orientiert sich an den Fragen betroffener Eltern von Kindern mit Muskelhypotonie, wie sie nach Frühgeburt, bei Anpassungs-, Bewegungsstörungen und bei genetischen Syndromen vorkommt. 

Die Probleme entwicklungsverzögerter Kinder werden anschaulich exemplarisch und anhand von Dialogen dargestellt: Eltern berichten über ihre Sorgen, über die Suche nach wirksamen neurophysiologischen Therapien, über Erfahrungen mit dem Bobath- und Castillo Morales®-Konzept.und stellen Fragen, worauf die Autorin direkt antwortet. Dadurch entsteht ein tiefer Einblick in den familiären Alltag, der Therapeuten, Heilpädagogen und Kinderärzten ein Fenster zum Verstehen ihrer Klienten öffnet. 

Dieses Sachbuch mit Ratgeberanteil bietet Orientierung und wirbt um Verständnis. Es möchte besonders die Eltern von Kindern mit Muskelhypotonie ermutigen und exemplarisch Hilfestellung geben. Muskelhypotonie bedeutet nicht das Ende einer sensomotorischen Entwicklung, sondern steht am Anfang eines langsamen Weges.   



Die Autorin hat jahrzehntelange Berufserfahrung als Ergotherapeutin, hat eine eigene  Praxis für Ergotherapie, diverse päd. Lehrbefähigungen und leitet deutschlandweit Workshops für Therapeuten. Sie hat u.a. eine pädagogisch-psychologische Zusatzqualifizierung mit dem Zertifikat zur 'Prozessbegleitung in Organisationen' und ist Gastdozentin an der Europa Fresenius Fachhochschule Idstein für Studierende der Ergotherapie. Auch hält sie monatlich Seminare zum Thema 'Entwicklungsverzögerung und muskuläre Hypotonie erkennen und behandeln'. Darüber hinaus hält sie Seminare im Ausland, z.B. in Österreich und Russland.



Autorentext

Die Autorin hat jahrzehntelange Berufserfahrung als Ergotherapeutin, hat eine eigene Praxis für Ergotherapie, diverse päd. Lehrbefähigungen und leitet deutschlandweit Workshops für Therapeuten. Sie hat u.a. eine pädagogisch-psychologische Zusatzqualifizierung mit dem Zertifikat zur "Prozessbegleitung in Organisationen" und ist Gastdozentin an der Europa Fresenius Fachhochschule Idstein für Studierende der Ergotherapie. Auch hält sie monatlich Seminare zum Thema "Entwicklungsverzögerung und muskuläre Hypotonie erkennen und behandeln". Darüber hinaus hält sie Seminare im Ausland, z.B. in Österreich und Russland.



Inhalt

Prolog für das Leben.- Frühe Störungen werfen lange Schatten.- Muskelhypotonie und Entwicklungsverzögerung sind heimliche Geschwister.- Eltern fragen konkret.- Zukunft in Aussicht?- Eingliedern oder absondern in Kita und Schule.- Therapien und Tipps.- Schlusswort.- Kleines Wörterbuch zur Entwicklungsverzögerung.- Literatur zum Weiterlesen und Verstehen.

Produktinformationen

Titel: Nicht verzagen trotz Muskelhypotonie
Untertitel: Perspektiven bei Entwicklungsverzögerungen
Autor:
EAN: 9783662538487
ISBN: 978-3-662-53848-7
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Lexika, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 188
Veröffentlichung: 09.04.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel