Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine psychoanalytische Betrachtung von Franz Kafkas "Das Urteil"

  • E-Book (pdf)
  • 17 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1-, Albert-Ludwigs-Universität ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1-, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Einführung in das Studium der neueren deutschen Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit stellt eine psychoanalytische Betrachtung von Franz Kafkas Erzählung 'Das Urteil' dar. Anwendung finden dabei die Ansätze der Psychoanalytiker Sigmund Freud und Jacques Lacan. Folgende Ausführungen beziehen sich überwiegend auf die Erzählung selbst. Biographische Aspekte des Autors beziehungsweise eine Analyse seiner Person wurden hier ausgespart. Kapitel I stellt zunächst die für die Literaturtheorie wesentlichen Merkmale der Freudschen Psychoanalyse vor. Anschließend wird Jacques Lacans Ansatz erläutert (II). Das dritte Kapitel bezieht sich kurz auf Franz Kafkas Verhältnis zur Psychoanalyse an sich, stellt Inhalt und Aufbau der Erzählung dar und schließt die psychoanalytische inhaltliche Interpretation an. Das Resümee faßt die wichtigsten Erkenntnisse nochmals zusammen.

Produktinformationen

Titel: Eine psychoanalytische Betrachtung von Franz Kafkas "Das Urteil"
Autor:
EAN: 9783668186705
ISBN: 978-3-668-18670-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 05.04.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel