Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tod am Arkonaplatz

  • E-Book (epub)
  • 199 Seiten
Der Kriminalroman spielt in der Gegenwart in Berlin-Prenzlauer-Berg. Am Arkonaplatz werden zwei junge Männer getötet: Jo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der Kriminalroman spielt in der Gegenwart in Berlin-Prenzlauer-Berg. Am Arkonaplatz werden zwei junge Männer getötet: Jonathan Somura und Heiner Mohr. Beide lebten im gleichen Haus am Arkonaplatz, und beide waren kurz vor ihrer Ermordung Gast auf einer Party von Katrin Sommerfels, die ebenfalls dort wohnt. Katrin Sommerfels wird vom Chefermittler verdächtigt, die Männer aus Eifersucht getötet zu haben. Doch eine andere Frau hatte ebenfalls eine enge Beziehung zu einem der Mordopfer, die Frau des Kommissars Edgar Kunze. Obwohl ihre Ehe gescheitert ist, will er ihr helfen und tut alles, um sie aus den Ermittlungen herauszuhalten. Für Edgar Kunze ist die Exfrau des Somura, Yvonne Richter, die Hauptverdächtige. Als seine Frau ihm gesteht, von Heiner Mohr schwanger zu sein, weiß Edgar, dass er von ihr belogen wird. Er ahnt aber lange nicht, wie nah ihm der wahre Kindsvater ist. Edgar verliebt sich in Katrin Sommerfels. Erst als sie dem Kommissar erzählt, was wirklich in der Nacht geschah, als Heiner Mohr starb, kommt die Polizei dem Mörder beider Männer auf die Spur.

Die Autorin, Jahrgang 1952, absolvierte ein Anglistik/Germanistik-Studium in Rostock, lebte in Ostberlin, bei Köln, in Baden-Baden, arbeitete dort als Bildredakteurin in verschiedenen Verlagen und ist seit 2015 wieder in ihrer Geburtsstadt Schwerin zu Hause.

Autorentext

Die Autorin, Jahrgang 1952, absolvierte ein Anglistik/Germanistik-Studium in Rostock, lebte in Ostberlin, bei Köln, in Baden-Baden, arbeitete dort als Bildredakteurin in verschiedenen Verlagen und ist seit 2015 wieder in ihrer Geburtsstadt Schwerin zu Hause.

Produktinformationen

Titel: Tod am Arkonaplatz
Autor:
EAN: 9783847644965
ISBN: 978-3-8476-4496-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 199
Veröffentlichung: 18.07.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.8 MB