Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Baurechtliche Konfliktbeilegung durch Adjudikationsverfahren am Beispiel der FIDIC-Vertragsbedingungen

  • E-Book (pdf)
  • 332 Seiten
In Deutschland steht die klassische Konfliktlösung durch den Bauprozess seit Jahren in der Kritik. Auf der Suche nach praxisg... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 48.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

In Deutschland steht die klassische Konfliktlösung durch den Bauprozess seit Jahren in der Kritik. Auf der Suche nach praxisgerechten Lösungen richtet sich der Blick in jüngster Zeit immer häufiger auf eine außergerichtliche Streitbeilegung in Form der Adjudikation. Der Autor untersucht zunächst das Verfahren zur Streitbelegung durch ein Dispute Adjudication Board nach den in der internationalen Baupraxis gängigen Vertragsbedingungen der Fédération Internationale des Ingénieurs Conseils (FIDIC). Ausgehend von diesem Referenzmodell werden die für den deutschen Markt entwickelten Adjudikationsmodelle systematisiert und kritisch beleuchtet. Abschließend werden die Voraussetzungen für eine gesetzliche Implementierung des Adjudikationsverfahrens in Deutschland skizziert und in einem Gesetzesentwurf zusammengefasst.

Dr. Christian Piroutek promovierte in den Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück. Seit September 2015 ist er als Rechtsanwalt in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Stuttgart tätig.



Zusammenfassung
In Germany, classic conflict resolution through the construction process has been in the firing line for years. In search of practical solutions, the focus in recent times has been increasingly directed towards extrajudicial dispute resolutions by adjudication. The author begins by examining the procedure of a conflict resolution carried out by a Dispute Adjudication Board according to the current contractual terms of the international construction practice of the International Federation of Consulting Engineers (FIDIC). Based on this reference model, the adjudication models developed for the German market are systematised and critically assessed. In closing, the requirements for legal implementation of the adjudication procedure in Germany are outlined and summarised in draft legislation.

Produktinformationen

Titel: Baurechtliche Konfliktbeilegung durch Adjudikationsverfahren am Beispiel der FIDIC-Vertragsbedingungen
Untertitel: Perspektiven für eine Implementierung der Adjudikation in Deutschland
Autor:
EAN: 9783847006701
ISBN: 978-3-8470-0670-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht Unipress
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 332
Veröffentlichung: 05.12.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 3.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen