Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frakturen
Christian Müller-Mai , Axel Ekkernkamp

lt;P>In dem Band werden für jeden Frakturtyp Unfallmechanismus, Klinik und bildgebende Verfahren vorgestellt - unter Berü... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 454 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 118.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;P>In dem Band werden für jeden Frakturtyp Unfallmechanismus, Klinik und bildgebende Verfahren vorgestellt - unter Berücksichtigung der AO- (Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese) und weiterer gängiger Klassifikationen. Das ausgeklügelte Farbleitsystem ermöglicht die schnelle Einordnung, die schematische Darstellung der Therapieoptionen führt zum richtigen Implantat, zahlreiche Bildserien mit Versorgungsbeispielen illustrieren die Möglichkeiten der Osteosynthese. Tipps und Tricks helfen bei der effektiven Vorbereitung und Durchführung der Operation.



  •  PD. Dr. med. Müller-Mai, Unfallchirurg, Oberarzt an dem Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer Universitätsklinik 
  • Prof. Dr. med. Ekkernkamp, Unfallchirurg, Klinikdirektor der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Unfallkrankenhauses Berlin


Autorentext

  • PD. Dr. med. Mller-Mai, Unfallchirurg, Oberarzt an dem Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer Universittsklinik
  • Prof. Dr. med. Ekkernkamp, Unfallchirurg, Klinikdirektor der Klinik fr Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Unfallkrankenhauses Berlin



Klappentext

Die optimale Versorgung auf einen Blick für alle relevanten Frakturen:

- das ausgeklügelte Farbleitsystem ermöglicht die schnelle Einordnung gemäß der AO-Klassifikation,

- die schematische Darstellung der Therapieoptionen führt zum richtigen Implantat,

- zahlreiche Bildserien mit Versorgungsbeispielen illustrieren die Möglichkeiten der Osteosynthese.

Qualitätsorientiertes Frakturmanagement leicht gemacht:

- Für jeden Frakturtyp werden Unfallmechanismus, Klinik und bildgebende Verfahren vorgestellt.

- Neben der AO-Klassifikation werden weitere gängige Klassifikationen berücksichtigt.

- Die Instabilitätskriterien der einzelnen Frakturen sind stichpunktartig aufgelistet. 

Ist die Entscheidung für eine Osteosynthese gefallen, helfen Tipps und Tricks bei der effektiven Vorbereitung und Durchführung der Operation weiter.



Zusammenfassung

Die optimale Versorgung auf einen Blick für alle relevanten Frakturen: das ausgeklügelte Farbleitsystem ermöglicht die schnelle Einordnung gemäß der AO-Klassifikation, die schematische Darstellung der Therapieoptionen führt zum richtigen Implantat, zahlreiche Bildserien mit Versorgungsbeispielen illustrieren die Möglichkeiten der Osteosynthese.

Qualitätsorientiertes Frakturmanagement leicht gemacht: Für jeden Frakturtyp werden Unfallmechanismus, Klinik und bildgebende Verfahren vorgestellt. Neben der AO-Klassifikation werden weitere gängige Klassifikationen berücksichtigt. Die Instabilitätskriterien der einzelnen Frakturen sind stichpunktartig aufgelistet. Ist die Entscheidung für eine Osteosynthese gefallen, helfen Tipps und Tricks bei der effektiven Vorbereitung und Durchführung der Operation weiter.



Inhalt
1 Einleitung (Klassifikation) 2 Oberarm proximal (11) 3 Oberarm Schaft (12) 4 Oberarm distal (13) 5 Unterarm proximal (21) 6 Unterarm Schaft (22) 7 Unterarm distal (23) 8 Oberschenkel proximal (31) 9 Oberschenkel Schaft (32) 10 Oberschenkel distal (33) 11 Unterschenkel proximal (41) 12 Unterschenkel Schaft (42) 13 Unterschenkel distal (43) 14 Unterschenkel OSG (44) 15 Wirbelsäule (51 53) 16 Becken: Beckenring (61) und Azetabulum (62) 17 Hand: Handwurzel (761 774), Mittelhand (710 750), Finger (711 753) 18 Fuß (8) 19 Patella (911) 20 Klavikula (912) 21 Skapula (913)

Produktinformationen

Titel: Frakturen
Untertitel: Klassifikation und Behandlungsoptionen
Autor: Christian Müller-Mai Axel Ekkernkamp
EAN: 9783540725121
ISBN: 978-3-540-72512-1
Format: PDF
Herausgeber: Springer
Genre: Medizin
Anzahl Seiten: 454
Veröffentlichung: 03.02.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 28.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen