Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur subjektivierten Natur im Canzoniere Francesco Petrarcas

  • E-Book (epub)
  • 14 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Jo... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Romanische Sprachen), Veranstaltung: Francesco Petrarca (SS 2002), Sprache: Deutsch, Abstract: Im der vorliegenden Arbeit soll der Begriff der sympathetischen oder auch subjektivierten Natur heraus gearbeitet und dargelegt werden. Arbeitsgrundlage sind die Canzoniere des Francesco Petrarca. Petrarca, der mit seiner sinnenhaften Landschaftsrezeption den Übergang zu einer neuzeitliche Epoche der ästhetischen Erfahrung von Natur markiert, verwendet Natur und Naturdarstellungen in seinem Werk auf eine bis dahin unbekannte Art und Weise und schafft so eine bedeutsame Neuerung für die gesamte italienische Lyrik. Die epochal neue ästhetische Erfahrung von Landschaft, die Petrarca bei der Besteigung des Berges Mont Ventoux begreift, die Funktion von Landschaft in den Canzoniere und der Begriff der sympathetischen Natur stehen, wie gezeigt werden soll, in einem engen Zusammenhang. Zunächst soll die Rezeption der 'Mont Ventoux Besteigung' und Petrarcas Niederschrift dieser Erfahrung beschrieben werden. Später wird sich der vorliegende Text der lyrischen Funktion von Natur und Landschaften in den Laura-Gedichten widmen, um dann schließlich dazu überzugehen, den Begriff der sympathetischen Natur, mittels beispielhafter Gedichte, so weit als möglich, zu beleuchten.

Produktinformationen

Titel: Zur subjektivierten Natur im Canzoniere Francesco Petrarcas
Autor:
EAN: 9783638220217
ISBN: 978-3-638-22021-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 14
Veröffentlichung: 01.09.2003
Jahr: 2003
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen