Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kommunale Rechnungslegung

  • E-Book (pdf)
  • 276 Seiten
Christian Magin untersucht, wie die Daten der Vermögens-, Ergebnis- und Finanzrechnung zu interpretieren sind und ob die aus ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Christian Magin untersucht, wie die Daten der Vermögens-, Ergebnis- und Finanzrechnung zu interpretieren sind und ob die aus der kaufmännischen Bilanzanalyse bekannten Instrumente und Kennzahlen zur Analyse eines öffentlichen Jahresabschlusses verwendet werden können.

Dr. Christian Magin promovierte bei Prof. Dr. Holger Mühlenkamp am Lehrstuhl für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Autorentext
Dr. Christian Magin promovierte bei Prof. Dr. Holger Mühlenkamp am Lehrstuhl für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Klappentext
Nachdem in Deutschland bei vielen öffentlichen Gebietskörperschaften die Doppik eingeführt wurde, werden Jahresabschlüsse erstellt, die im Vergleich zum kameralistischen Jahresabschluss andere und zum Teil neue Informationen enthalten. Christian Magin untersucht, wie die Daten der Vermögens-, Ergebnis- und Finanzrechnung zu interpretieren sind und ob die aus der kaufmännischen Bilanzanalyse bekannten Instrumente und Kennzahlen zur Analyse eines öffentlichen Jahresabschlusses verwendet werden können. Zudem werden das kommunale Rating, die Einführung einer kommunalen Insolvenzfähigkeit und die neue Schuldenbremse im Grundgesetz kritisch diskutiert sowie konzeptionelle Überlegungen zur Verbesserung und Vereinheitlichung der Rechnungslegung für Bund, Länder und Kommunen vorgestellt.

Inhalt
Adressaten eines öffentlichen Jahresabschlusses; Analyse eines öffentlichen Jahresabschlusses mit Kennzahlen; Verbesserungsvorschläge zur kommunalen Rechnungslegung; Kommunales Rating; Einführung einer Insolvenzfähigkeit für deutsche Kommunen

Produktinformationen

Titel: Kommunale Rechnungslegung
Untertitel: Konzeptionelle Überlegungen, Bilanzanalyse, Rating und Insolvenz
Autor:
EAN: 9783834961518
ISBN: 978-3-8349-6151-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 276
Veröffentlichung: 28.12.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 1.2 MB