Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philippus Arabs

  • E-Book (pdf)
  • 435 Seiten
Philippus Arabs was Emperor of Rome from 244 to 249 AD. Using extant sources, this volume presents the first account of this ruler... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 157.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Philippus Arabs was Emperor of Rome from 244 to 249 AD. Using extant sources, this volume presents the first account of this ruler from the Province of Arabia. The author deals particularly with the troubled domestic and foreign political situation, the Emperor's origins and family, and his attitude towards religion, especially Christianity. Finally, his position is developed in the changes and reforms of the 3rd century, and it is shown how much his understanding of power is guided by the Severan dynasty and Marcus Aurelius. The present volume is the first monograph on Philippus Arabs; the paucity of original sources led to little interest being shown in the Emperors from this period.



Autorentext

Der Autor ist wissenschaftlicher Assistent für Alte Geschichte und Epigraphik am Historischen Institut der Universität Bern und unterrichtet als Gymnasiallehrer Geschichte.



Klappentext

Philippus Arabs war Kaiser des Römischen Reiches von 244 bis 249 n.Chr. Nun liegt, auf der Grundlage der erhaltenen Quellen, zum ersten Mal eine Darstellung dieses aus der Provinz Arabia stammenden Herrschers vor.

Der Autor widmet sich insbesondere der unruhigen innen- und außenpolitischen Situation, der Herkunft und Familie des Kaisers, seiner Haltung zur Religion, vor allem zum Christentum. Schließlich wird die Position des Kaisers in den Veränderungen und Reformen des 3. Jh. herausgearbeitet und aufgezeigt, wie sehr er sich in seinem Herrschaftsverständnis an der Severischen Dynastie und an Marc Aurel orientierte. Die vorliegende Arbeit ist die erste Monographie zu Philippus Arabs; aufgrund der schlechten Quellenlage war das Interesse an den Kaisern dieser Periode bislang eher gering.

Produktinformationen

Titel: Philippus Arabs
Untertitel: Ein Soldatenkaiser in der Tradition des antoninisch-severischen Prinzipats
Autor:
EAN: 9783110857832
ISBN: 978-3-11-085783-2
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 435
Veröffentlichung: 17.12.2012
Jahr: 2002
Auflage: Reprint 2012.
Dateigrösse: 14.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen