Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Körper und Schrift
Christian Kiening

lt;p>Eine Einführung in die Eigenart älterer Texte und das Methodenspektrum einer Wisenschaft, die geschichtlich fremd g... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 415 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Eine Einführung in die Eigenart älterer Texte und das Methodenspektrum einer Wisenschaft, die geschichtlich fremd gewordenen Sinngefügen ihre Faszinationskraft zurückgibt. Systematisch orientierte Fallstudien vermessen das Spannungsfeld von Körper und Schrift, das eine semi-orale Kultur wie die mittelalterliche prägt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Christian Kiening, geboren 1962, ist Ordinarius für Deutsche Literaturwissenschaft (von den Anfängen bis 1700) an der Universität Zürich. Er war Fellow an der Maison des Sciences de l'Homme, Paris, sowie Gastprofessor an der University of California, Berkeley, und der Universidade de São Paulo. 1998 erhielt er den Preis der Philosophisch-historischen Klasse der Göttinger Akademie der Wissenschaften.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Körper und Schrift
Untertitel: Texte vor dem Zeitalter der Literatur
Autor: Christian Kiening
EAN: 9783105600757
ISBN: 978-3-10-560075-7
Format: ePUB
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Lexika, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 415
Veröffentlichung: 15.04.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage