Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsfragen des Einsatzes der Telemedizin im Rettungsdienst
Christian Katzenmeier , Stefania Schrag-Slavu

Die zunehmende Ressourcenknappheit im Gesundheitswesen bei raschem medizinischem, technischem und wissenschaftlichem Fortschritt e... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 188 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 72.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die zunehmende Ressourcenknappheit im Gesundheitswesen bei raschem medizinischem, technischem und wissenschaftlichem Fortschritt erfordert ein ökonomisches Denken. Dabei darf die Qualität der Patientenversorgung nicht unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten leiden, sie muss sich stets auf dem aktuellen Wissens- und Versorgungsstand befinden. Der vorliegende Band zeigt die rechtlichen Vorgaben und Anforderungen an die Implementierung eines telemedizinischen Rettungsassistenzsystems auf. Medizinrechtliche, haftungs- und datenschutzrechtliche Fragestellungen werden dargestellt, darüber hinaus erfolgt eine vergleichende Betrachtung ausgewählter europäischer Rettungsdienstsysteme.

Inhalt
Einführung.- Medizinrechtliche Fragestellungen des Einsatzes der Telemedizin im Rettungsdienst.- Haftungsrechtliche Fragestellungen des Einsatzes der Telemedizin im Rettungsdienst.- Datenschutzrechtliche Aspekte des Einsatzes der Telemedizin im Rettungsdienst.- Implementierung des Systems Med-on-@ix in anderen europäischen Ländern.- Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse.- Abschließende Bewertung und Ausblick.

Produktinformationen

Titel: Rechtsfragen des Einsatzes der Telemedizin im Rettungsdienst
Untertitel: Eine Untersuchung am Beispiel des Forschungsprojektes Med-on-@ix
Autor: Christian Katzenmeier Stefania Schrag-Slavu
EAN: 9783540851325
ISBN: 978-3-540-85132-5
Format: PDF
Herausgeber: Springer
Genre: Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Verfassungsprozessrecht
Anzahl Seiten: 188
Veröffentlichung: 16.06.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 2.4 MB