Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Umsetzung von Frauenförderplänen
Christian Kappe

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,3, , 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprac... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 25 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,3, , 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Trotz der großen frauenpolitischen Erfolge ist festzustellen, dass die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern leider noch keine Realität ist.
Um diese Gleichstellung im öffentlichen Dienst zu erreichen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer zu verbessern, wurde das 'Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern' erlassen.
Dieses Landesgleichstellungsgesetz verknüpft in kontrollfähiger Weise die erforderlichen Schritte zur Verbesserung der Beschäftigungssituation von Frauen mit verbindlichen Festlegungen. Es gibt so viele Standards wie nötig vor, belässt ihnen aber andererseits so viele Spielräume, um aktive Frauenförderung als integralen Teil ihrer Personalpolitik und damit in Umsetzung von 'gender mainstreaming' zu realisieren. Stichworte wie 'Beruflicher Aufstieg von Frauen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexiblere Arbeitszeitmodelle, Frauenförderpläne als Zielvorgaben und Steuerungsinstrumente' zeigen, dass das Landesgleichstellungsgesetz wichtige Elemente für den öffentlichen Dienst enthält.

Anhand von Beispielen und Erklärungen wird die Umsetzung der Frauenförderpläne erläutert.

Produktinformationen

Titel: Die Umsetzung von Frauenförderplänen
Autor: Christian Kappe
EAN: 9783638323482
ISBN: 978-3-638-32348-2
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Staatslehre und politische Verwaltung
Anzahl Seiten: 25
Veröffentlichung: 09.11.2004
Jahr: 2004
Dateigrösse: 0.6 MB