Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Prüfung des Jahresabschlusses im Wandel der Zeit. Neue Anforderungen für den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer
Christian Höchemer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Ostbayerische Technische H... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 90 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 30.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Veranstaltung: Steuern und Wirtschaftsprüfung, Sprache: Deutsch, Abstract: Spektakuläre Firmenpleiten des vergangenen Jahrzehnts und die Finanzkrise der letzten Jahre haben dazu geführt, dass erneut die Diskussion aufkeimte, ob der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer nicht die eklatanten Fehlentwicklungen hätte sehen und darauf reagieren müssen. Auch waren zum Überfluss hierzu große Wirtschaftsprüfungsgesellschaften an einem Teil der Entwicklungen beteiligt. In einem Fall führte dies sogar dazu, dass eine, der damals der Big-Five-Prüfungsgesellschaften nach ihrer Verstrickung und Aufdeckung des Skandals komplett vom Markt verschwand. Die Tatsache, dass auch im Bereich des Prüfungswesens Kontrollinstanzen versagten und zumindest zu einer Verschärfung der Situationen führten, lösten eine öffentliche Debatte über noch zeitgemäße Rahmenbedingungen des Revisionswesens aus. Der rechtliche Rahmen der Jahresabschlussprüfung steht also erneut im Fokus seiner eigenen Revision um dessen Glaubwürdigkeit und Seriosität auch in Zukunft zu wahren und den Finanzadressaten ein geeignetes Mittel für solide Investitionsentscheidung zu geben. Diese Entwicklung soll hier in dieser Arbeit einer kritischen Betrachtung unterzogen werden.

Klappentext

Spektakuläre Firmenpleiten des vergangenen Jahrzehnts und die Finanzkrise der letzten Jahre haben dazu geführt, dass erneut die Diskussion aufkeimte, ob der Berufsstand der Wirtschaftsprüfer nicht die eklatanten Fehlentwicklungen hätte sehen und darauf reagieren müssen. Auch waren zum Überfluss hierzu große Wirtschaftsprüfungsgesellschaften an einem Teil der Entwicklungen beteiligt. In einem Fall führte dies sogar dazu, dass eine, der damals der Big-Five-Prüfungsgesellschaften nach ihrer Verstrickung und Aufdeckung des Skandals komplett vom Markt verschwand. Die Tatsache, dass auch im Bereich des Prüfungswesens Kontrollinstanzen versagten und zumindest zu einer Verschärfung der Situationen führten, lösten eine öffentliche Debatte über noch zeitgemäße Rahmenbedingungen des Revisionswesens aus. Der rechtliche Rahmen der Jahresabschlussprüfung steht also erneut im Fokus seiner eigenen Revision um dessen Glaubwürdigkeit und Seriosität auch in Zukunft zu wahren und den Finanzadressaten ein geeignetes Mittel für solide Investitionsentscheidung zu geben. Diese Entwicklung soll hier in dieser Arbeit einer kritischen Betrachtung unterzogen werden.

Produktinformationen

Titel: Die Prüfung des Jahresabschlusses im Wandel der Zeit. Neue Anforderungen für den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer
Untertitel: Eine kritische Betrachtung
Autor: Christian Höchemer
EAN: 9783656872092
ISBN: 978-3-656-87209-2
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 90
Veröffentlichung: 09.01.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.7 MB