Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fusionen und Akquisitionen zwischen Banken

  • E-Book (epub)
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Wirtschaftsuniversität Wien (I... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 41.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Wirtschaftsuniversität Wien (Institut für Kreditwirtschaft), 177 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Fusionen und Akquisitionen zwischen Banken' setzt sich mit einem Thema hoher Aktualität auseinander. Nach jahrelanger Konsolidierung auch im europäischen Wirtschaftsraum ist vorerst noch kein Ende des Trends zum Wachstum durch Zusammenschlüsse abzusehen. Immer wieder kann man den Tageszeitungen entsprechende Meldungen über Fusionen und Akquisitionen - gerade auch unter den größten Banken - entnehmen. Diese Umstände haben dazu geführt, dass die Problematik des Themengebietes seit Jahrzehnten unter Einsatz verschiedenster methodischer Ansätze erforscht wird. Gerade die Unterschiedlichkeit der Herangehensweisen an die Problematik in den einzelnen Studien und die Weiterentwicklung der Methoden mit der Zeit hat aber dazu geführt, dass der Vergleich der einzelnen Forschungsergebnisse dieser Studien sehr viel schwieriger geworden ist. An diesem Punkt setzt diese Diplomarbeit an, indem sie zunächst auf die theoretischen Grundlagen von Fusionen und Akquisitionen zwischen Banken eingeht, dann eine ausführliche Aufbereitung der bisher erschienenen Literatur vornimmt und eine gehaltvolle und übersichtliche Beschreibung der unterschiedlichen Forschungsmethoden enthält. Durch die Katalogisierung von Aufbau, Zielsetzung und Ergebnissen von weit über 100 themenspezifischen Arbeiten bietet die Diplomarbeit ein umfassendes Bild des heutigen Forschungsstandes.

Produktinformationen

Titel: Fusionen und Akquisitionen zwischen Banken
Untertitel: Bestandsaufnahme und Metaanalyse
Autor:
EAN: 9783638800150
ISBN: 978-3-638-80015-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Anzahl Seiten: 212
Veröffentlichung: 01.07.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 10.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel