Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welt ohne Urknall
Christian Hermenau

Lässt die Physik wirklich auch komplexes Leben zu oder liegen wir schon im Ansatz mit unseren Formeln und Gleichungen daneben... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 202 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.50
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Lässt die Physik wirklich auch komplexes Leben zu oder liegen wir schon im Ansatz mit unseren Formeln und Gleichungen daneben? Ist es möglich, dass sich höheres Leben bis hin zum Menschen aus sich selbst heraus entwickeln konnte, so wie die Gesetze der Physik angelegt sind oder fehlt etwas ganz Entscheidendes? In diesem Buch wird den Grundlagen unseres Weltverständnisses nachgegangen und ganz andere Wege beschritten, die viel klarer und umfassender die Wirklichkeit beschreiben, als es die Standardmodelle vermögen.

Christian Hermenau (geb. Steden) ist Plasmaphysiker und hat in Bochum promoviert. Er arbeitet als freiberuflich Schaffender in der Lehre. Seit seiner Jugend interessiert er sich für die großen Theorien der Physik und sucht nach den tieferen Zusammenhängen in der physikalischen Welt.

Autorentext

Christian Hermenau (geb. Steden) ist Plasmaphysiker und hat in Bochum promoviert. Er arbeitet als freiberuflich Schaffender in der Lehre. Seit seiner Jugend interessiert er sich für die großen Theorien der Physik und sucht nach den tieferen Zusammenhängen in der physikalischen Welt.

Produktinformationen

Titel: Welt ohne Urknall
Untertitel: Materie im kommunikativen Fluss des Seins
Autor: Christian Hermenau
EAN: 9783742749871
Format: ePUB
Hersteller: neobooks Self-Publishing
Genre: Physik, Astronomie
Anzahl Seiten: 202
Veröffentlichung: 19.02.2018
Dateigrösse: 0.5 MB