Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Internationalisierung im deutschen Mittelstand
Christian Habedank

Christian Habedank präsentiert ein Modell, das die systematische Messung der internationalen Reife eines KMU im Hinblick auf ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 307 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 72.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Christian Habedank präsentiert ein Modell, das die systematische Messung der internationalen Reife eines KMU im Hinblick auf Brasilien ermöglicht. Zusätzlich entwickelt er Instrumente, um Kompetenzdefizite systematisch aufzudecken und gezielt Verbesserungspotenziale zu eröffnen. Sein Ansatz zur Erschließung des brasilianischen Marktes lässt sich auf große Unternehmen und andere Länder übertragen.

Dr. Christian Habedank promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Specht am Lehrstuhl für Technologiemanagement & Marketing der Technischen Universität Darmstadt. Derzeit ist er als Exportleiter bei der FRANK GmbH in Mörfelden beschäftigt.

Autorentext
Dr. Christian Habedank promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Specht am Lehrstuhl für Technologiemanagement & Marketing der Technischen Universität Darmstadt. Derzeit ist er als Exportleiter bei der FRANK GmbH in Mörfelden beschäftigt.

Klappentext
Neben den Wachstumsmärkten China, Indien und Russland zählt Brasilien zu den auf lange Sicht wirtschaftlich bedeutendsten Nationen der Welt. Außer Großkonzernen sind seit vielen Jahren mittelständische Firmen aus Deutschland in Brasilien vertreten. Notwendige Voraussetzung für ein erfolgreiches Engagement sind ausreichende Internationalisierungskompetenzen.

Christian Habedank identifiziert erforderliche Kompetenzen, teilt sie in Bereiche ein und überführt sie in ein Modell, das die systematische Messung der internationalen Reife eines KMU im Hinblick auf Brasilien ermöglicht. Zusätzlich entwickelt er Instrumente, um Kompetenzdefizite systematisch aufzudecken und gezielt Verbesserungspotenziale zu eröffnen. Der kompetenzorientierte Ansatz zur Erschließung des brasilianischen Marktes lässt sich auf große Unternehmen und andere Länder übertragen.



Zusammenfassung
Geleitwort Brasilien wird neben China, Indien und Russland langfristig zu den wirtschaftlich interessantesten Nationen der Welt gerechnet. Wer dieses Land aus langjähriger eigener Anschauung kennt, höchste Ansprüche an wissenschaftliches Arbeiten erfüllt und zugleich unternehmerisch international tätig ist, der ist für eine Studie zum Markteintritt in Brasilien prädestiniert. Speziell bei mittelständischen Unternehmen liegt es nahe, die Kompete- orientierung neben der Marktorientierung als zentralen Ansatzpunkt zur Lösung von Problemen der Internationalisierung zu wählen, weil in diesen Unternehmen die Ressourcen stark begrenzt sind. Bisher gibt es keine empirisch fundierte Arbeit zu der Frage, welche Kompetenzbereiche und Einzelkompetenzen für das Brasili- geschäft deutscher KMU's von zentraler Bedeutung für den Erfolg unterschiedlicher Formen der Marktbearbeitung sind. Habedank hat die zentralen Fragen der Studie überzeugend beantwortet. Basis sind profunde Sachkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Im Blick auf Brasilien wird ein Reifegradmodell entwickelt, das empirisch mit fünf eigenen empirischen Untersuchungen abgesichert wird. Die größte der Studien erfasst 386 deutsche Unternehmen mit Geschäftserfahrungen in Brasilien. Alle empirischen Studien stoßen in Neuland vor und haben zu außerordentlich interessanten Ergebnissen geführt.

Inhalt
Deutschland und die globale WeltwirtschaftDie Rolle von KMU in DeutschlandInternationalisierung des deutschen MittelstandesDeutscher Mittelstand in Brasilien Die internationale Reife einer Unternehmung Praxistest eines Reifegradmodells

Produktinformationen

Titel: Internationalisierung im deutschen Mittelstand
Untertitel: Ein kompetenzorientierter Ansatz zur Erschließung des brasilianischen Marktes
Autor: Christian Habedank
EAN: 9783835057067
ISBN: 978-3-8350-5706-7
Format: PDF
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 307
Veröffentlichung: 19.09.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 3.3 MB