Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Homunculus

  • E-Book (epub)
  • 327 Seiten
Technische Universität Darmstadt. Ein Team hochspezialisierter Informatiker und Ingenieure arbeitet an einem geheimen Projekt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Technische Universität Darmstadt. Ein Team hochspezialisierter Informatiker und Ingenieure arbeitet an einem geheimen Projekt, finanziert von der japanischen Nakatomi Corporation. Ihr Ziel: die Entwicklung des weltweit leistungsfähigsten und intelligentesten humanoiden Roboters. Bei der feierlichen Verabschiedung des Landespolizeipräsidenten im neuen Darmstädter Kongresszentrum 'Darmstadtium' wird der Android erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Doch die Veranstaltung endet im Fiasko: Vor über 500 Gästen gerät die Maschine außer Kontrolle, ein Hochschulprofessor stirbt auf der Bühne - und Kommissar Rünz hat einen neuen Fall.

Christian Gude wurde 1965 in Rheine/Westfalen geboren. Er studierte Geografie in Mainz und lebt heute in Darmstadt. Für ein international operierendes Consulting-Unternehmen arbeitet er als Marketingexperte. Mit dem Kriminalroman 'Homunculus' setzt er seine erfolgreiche 'Kommissar Rünz'-Serie fort.

Autorentext

Christian Gude wurde 1965 in Rheine/Westfalen geboren. Er studierte Geografie in Mainz und lebt heute in Darmstadt. Für ein international operierendes Consulting-Unternehmen arbeitet er als Marketingexperte. Mit dem Kriminalroman "Homunculus" setzt er seine erfolgreiche "Kommissar Rünz"-Serie fort.



Klappentext
Technische Universitt Darmstadt. Ein Team hochspezialisierter Informatiker und Ingenieure arbeitet an einem geheimen Projekt: der Entwicklung des weltweit leistungsfhigsten und intelligentesten humanoiden Roboters.Bei der feierlichen Verabschiedung des Landespolizeiprsidenten im neuen Darmstdter Kongresszentrum wird der Android erstmals der ffentlichkeit vorgestellt. Doch die Veranstaltung endet im Fiasko - und Kommissar Rnz hat einen neuen Fall.

Produktinformationen

Titel: Homunculus
Untertitel: Der dritte Fall für Kommissar Rünz
Autor:
EAN: 9783839233948
ISBN: 978-3-8392-3394-8
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gmeiner
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 327
Veröffentlichung: 13.08.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.8 MB