Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Psychologische Selbsthilfe bei Mobbing

  • E-Book (pdf)
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christa Kolodej stellt anhand von zehn Themen wichtige Konzepte und zahlreiche Übungen vor, die dem Erhalt der psychischen un... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Christa Kolodej stellt anhand von zehn Themen wichtige Konzepte und zahlreiche Übungen vor, die dem Erhalt der psychischen und physischen Gesundheit bei Mobbing dienen. Hierbei geht es u.a. um die Stärkung positiver mentaler Einstellungen oder die Möglichkeit, sich entspannen zu können. Auch strategische Aspekte werden von der Autorin berücksichtigt. Die gelungene Vermittlung von schwierigen Gesprächsinhalten, das Treffen von nachhaltigen Entscheidungen oder das angemessene Abschließen erlebter Belastungen, um sich neu und unbelastet der eigenen Zukunft zu widmen, sind ebenfalls wichtige Themen dieses Buches. Es ist nicht immer möglich, Mobbing gänzlich zu vermeiden, sind die Prozesse doch oft so subtil, dass sie schwer sofort erkannt werden können. Mobbingbetroffene können nicht immer verhindern, dass sie in die Opferrolle gedrängt werden; ob sie diese annehmen, entscheiden sie jedoch selbst!



Prof. Dr. Dr. Christa Kolodej ist Pionierin der österreichischen Mobbingforschung und leitet seit 20 Jahren das Zentrum für Konflikt- und Mobbingberatung sowie den gleichnamigen Lehrgang in Wien.



Autorentext

Prof. Dr. Dr. Christa Kolodej ist Pionierin der sterreichischen Mobbingforschung und leitet seit 20 Jahren das Zentrum fr Konflikt- und Mobbingberatung sowie den gleichnamigen Lehrgang in Wien.



Klappentext
Christa Kolodej stellt anhand von zehn Themen wichtige Konzepte und zahlreiche Übungen vor, die dem Erhalt der psychischen und physischen Gesundheit bei Mobbing dienen. Hierbei geht es u.a. um die Stärkung positiver mentaler Einstellungen oder die Möglichkeit, sich entspannen zu können. Auch strategische Aspekte werden von der Autorin berücksichtigt. Die gelungene Vermittlung von schwierigen Gesprächsinhalten, das Treffen von nachhaltigen Entscheidungen oder das angemessene Abschließen erlebter Belastungen, um sich neu und unbelastet der eigenen Zukunft zu widmen, sind ebenfalls wichtige Themen dieses Buches. Es ist nicht immer möglich, Mobbing gänzlich zu vermeiden, sind die Prozesse doch oft so subtil, dass sie schwer sofort erkannt werden können. Mobbingbetroffene können nicht immer verhindern, dass sie in die Opferrolle gedrängt werden; ob sie diese annehmen, entscheiden sie jedoch selbst!

Der Inhalt
  • Mobbing und seine Folgen
  • Psychologische Selbsthilfe
  • Krisenbewältigung und Entspannungsverfahren
  • Resilienz aufbauen lernen
Die Zielgruppen
  • Mobbingbetroffene, Selbsthilfegruppen
  • Psychologinnen und Psychologen, Psychotherapeutinnen und -therapeuten, Medizinerinnen und Mediziner, Auszubildende und Fachkräfte in psychosozialen, helfenden Berufen
Über die Autorin
Prof. Dr. Dr. Christa Kolodej ist Pionierin der österreichischen Mobbingforschung und leitet seit 20 Jahren das Zentrum für Konflikt- und Mobbingberatung sowie den gleichnamigen Lehrgang in Wien.



Inhalt
Mobbing und seine Folgen.- Psychologische Selbsthilfe.- Krisenbewältigung und Entspannungsverfahren.- Resilienz aufbauen lernen.

Produktinformationen

Titel: Psychologische Selbsthilfe bei Mobbing
Untertitel: Zuversicht, Vertrauen, Veränderung
Autor:
EAN: 9783658199418
ISBN: 978-3-658-19941-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 58
Veröffentlichung: 16.11.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"