Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die bürgerliche Gesellschaft

  • E-Book (pdf)
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bernhard Schäfers erläutert in diesem essential die Entstehung der bürgerlichen Gesellschaft aus dem Geist von Aufklärung und den ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bernhard Schäfers erläutert in diesem essential die Entstehung der bürgerlichen Gesellschaft aus dem Geist von Aufklärung und den bürgerlichen Revolutionen, zumal der französischen 1789 und ihrer Folgen. Vorwärts treibende Elemente waren neben den Parolen von Freiheit und Gleichheit die Industrielle Revolution, Liberalismus und Kapitalismus. Die bürgerliche Gesellschaft löste die bis dahin in ganz Europa vorherrschende Feudalgesellschaft ab und beseitigte die über eintausend Jahre gültige Verbindung von Kirche und Adel als Herrschaftsinstitutionen der Ständegesellschaft.

Eine kurze Geschichte der bürgerlichen Gesellschaft im Zusammenhang mit der Doppelrevolution seit Ende des 18. JahrhundertsGrundzüge der bürgerlichen Gesellschaft in der TheorieSpuren der bürgerlichen Gesellschaft in der Gegenwart

Autorentext
Dr. Bernhard Schäfers ist emeritierter Professor der Soziologie an der Universität Karlsruhe/TH (jetzt KIT).

Inhalt
Freiheit und Gleichheit, Emanzipation und Toleranz als Forderungen.- Klassen und Sozialstruktur der kapitalistischen bürgerlichen Gesellschaft.- Bürgerliche Familie; bürgerliches und ziviles Verhalten.- Kunst und Kultur der bürgerlichen Gesellschaft. Architektur und Städtebau.- Verwirklichung von Demokratie, Freiheits- und Menschenrechten.- Bürgertum und Bürgerlichkeit in der Gegenwart.

Produktinformationen

Titel: Die bürgerliche Gesellschaft
Untertitel: Vom revolutionären bürgerlichen Subjekt zur Bürgergesellschaft
Autor:
EAN: 9783658173296
ISBN: 978-3-658-17329-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 52
Veröffentlichung: 16.03.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"