Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Makroökonomik und neue Makroökonomik

  • E-Book (pdf)
  • 474 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die hervorragende Aufnahme, die dieses Buch seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1984 in der Fachwelt und bei den Studenten ... Weiterlesen
CHF 24.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die hervorragende Aufnahme, die dieses Buch seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1984 in der Fachwelt und bei den Studenten erfahren hat, zeigt, dass es den Autoren gelungen ist, den Leser umfassend in den derzeitigen Stand der makroökonomischen Theorie einzuführen. Das Buch, das auch in englischer, russischer, slowakischer und ukrainischer Sprache vorliegt, kann als ein Standardwerk bezeichnet werden. In der achten, neu bearbeiteten Auflage wird auf die rasche Entwicklung der makroökonomischen Forschung reagiert und das Lehrbuch entsprechend aktualisiert. Außerdem werden zusätzlich Modelle offener Volkswirtschaften einbezogen. Im Übrigen wird das bewährte Konzept des Buches beibehalten und ein Großteil der makroökonomischen Methodik abgehandelt.

"Sieben Auflagen in einem Zeitraum von gerade mal 15 Jahren sind ein besonderes Markenzeichen. So ist es kein Wunder, dass der "Felderer/Homburg" längst zu den Standardwerken der Makroökonomie zählt. (...) Die Anschaffung dieses Klassikers ist also nach wie vor eine ungemein profitable Investition. Denn alles, was heute die Makroökonomie der geschlossenen (statisch gedeuteten) Wirtschaft ausmacht, wird wie aus einem Guss präsentiert." (Studium - Das Buchmagazin für Studenten, 2000, Heft 66)

Inhalt
Erstes Buch: Grundlagen.- I. Einige methodologische Überlegungen.- II. Geschichtlicher Überblick.- III. Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung.- Zweites Buch: Makroökonomik.- §17 Einleitung des zweiten Buches.- IV. Die Klassisch-Neoklassische Theorie.- V. Die Keynesianische Theorie.- VI. Wirtschaftspolitische Implikationen der Theorien im Vergleich.- VII. Makroökonomik der offenen Volkswirtschaft.- Drittes Buch: Neue Makroökonomik.- § 63 Einleitung des dritten Buches.- VIII. Die Neuklassische Theorie.- IX. Die Neokeynesianische Theorie.- X. Neukeynesianische Theorien.- Mathematischer Anhang.- 1. Differentialrechnung in einer Veränderlichen.- 2. Lineare Algebra.- 3. Differentialrechnung in mehreren Veränderlichen.- 4. Implizite Funktionen.- 5. Gewöhnliche Differentialgleichungen.- Namenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Makroökonomik und neue Makroökonomik
Autor:
EAN: 9783662221235
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Volkswirtschaft
Veröffentlichung: 02.07.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 474
Auflage: 8. Aufl. 2003

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"