Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das menschliche Ökosystem

  • E-Book (pdf)
  • 42 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Form eines Essays thematisiert Bernd Herrmann das menschliche Ökosystem in humanökologischer und erkenntnistheoretischer Hinsic... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Form eines Essays thematisiert Bernd Herrmann das menschliche Ökosystem in humanökologischer und erkenntnistheoretischer Hinsicht. Die lebenszuträglichen Eigenschaften eines Ökosystems werden sonderbarerweise ausschließlich für Menschen als ökosystemare Dienstleistung verstanden und nicht auch für alle übrigen Lebewesen. Dabei profitieren alle Lebewesen von jenem Ökosystem, das sie als Gemeinschaftsleistung selbst hervorbringen. Ökosystemare Dienstleistungen, wie Menschen sie verstehen sollen, sind keine objektiven Kategorien. Sie verdanken sich sozioökonomischer Wertsetzung und sind trotz ihres biologischen Charakters kulturell gefunden, bestimmt und vermittelt. Der Natur-Kultur-Dualismus ist obsolet und erkenntnishinderlich, weil Kultur kein von der Natur abgelöst Eigenständiges ist.

Der Autor

Bernd Herrmann ist Professor i.R. für Historische Anthropologie und Humanökologie an der Georg-August-Universität Göttingen.



Anregende Gedanken zum Dualismus Natur und Kultur

Biologische und erkenntnistheoretische Fragen in der Diskussion

Erkenntnis: Kulturen sind Ökosysteme



Autorentext

Bernd Herrmann ist Professor i.R. für Historische Anthropologie und Humanökologie an der Georg-August-Universität Göttingen.



Inhalt
Allgemeine Orientierungen zu biologischen und erkenntnistheoretischen Fragen unter Hinführung auf den zentralen Erörterungsgegenstand Fragen von Wirklichkeit, Objektivem und Definitorischem.- Umwelt als Element des Ökosystems und die Frage, was unter dem menschlichen Ökosystem zu verstehen ist Antwort: die Kultur.

Produktinformationen

Titel: Das menschliche Ökosystem
Untertitel: Ein humanökologisch-erkenntnistheoretischer Essay
Autor:
EAN: 9783658249434
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Genetik, Gentechnik
Anzahl Seiten: 42
Veröffentlichung: 14.01.2019
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"