Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Höhe des Unterhalts von A-Z

  • E-Book (epub)
  • 515 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Das ganze Spektrum des Unterhaltsrechts Dieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt Das ganze Spektrum des Unterhaltsrechts Dieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle zu allen Unterhaltsfragen. Dabei werden alle in der Praxis relevanten Probleme in mehr als 400 Stichwörtern verständlich dargestellt. Eingehend sind u.a. behandelt: - Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt - zeitliche Begrenzung des Ehegattenunterhalts - Gütergemeinschaft, Getrenntlebensunterhalt - Ansprüche der unverheirateten Mutter - Unterhaltsvorschuss, Unterhaltsrückstände - Vermögen und dessen Verwertung - Verwirkung des Unterhaltsanspruchs - Altersvorsorge, Arbeitslosigkeit, Krankheit - Erwerbsobliegenheiten - Unterhaltsanspruch von Eltern gegen ihre Kinder Neuauflage In der Neuauflage wird das Werk vollständig überarbeitet. Die aktuelle Rechtsprechung zum nachehelichen Ehegattenunterhalt und zum Wechselmodell ist ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung zur zeitlichen Befristung von Ehegattenunterhalt. Eingearbeitet sind zudem die Entwicklungen bei Kindesunterhalt und Selbstbehalt sowie die aktuelle Düsseldorfer Tabelle und die Süddeutschen Leitlinien. Zielgruppe Jeder, der als Unterhaltsberechtigter oder Unterhaltsverpflichteter von dieser Rechtsmaterie mittelbar oder unmittelbar betroffen ist, daneben auch Anwälte, Richter, Familien- und Eheberater sowie Jugendämter.

Klappentext

Inhalt Das ganze Spektrum des Unterhaltsrechts Dieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle zu allen Unterhaltsfragen. Dabei werden alle in der Praxis relevanten Probleme in mehr als 400 Stichwörtern verständlich dargestellt. Eingehend sind u.a. behandelt: - Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt - zeitliche Begrenzung des Ehegattenunterhalts - Gütergemeinschaft, Getrenntlebensunterhalt - Ansprüche der unverheirateten Mutter - Unterhaltsvorschuss, Unterhaltsrückstände - Vermögen und dessen Verwertung - Verwirkung des Unterhaltsanspruchs - Altersvorsorge, Arbeitslosigkeit, Krankheit - Erwerbsobliegenheiten - Unterhaltsanspruch von Eltern gegen ihre Kinder Neuauflage In der Neuauflage wird das Werk vollständig überarbeitet. Die aktuelle Rechtsprechung zum nachehelichen Ehegattenunterhalt und zum Wechselmodell ist ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung zur zeitlichen Befristung von Ehegattenunterhalt. Eingearbeitet sind zudem die Entwicklungen bei Kindesunterhalt und Selbstbehalt sowie die aktuelle Düsseldorfer Tabelle und die Süddeutschen Leitlinien. Zielgruppe Jeder, der als Unterhaltsberechtigter oder Unterhaltsverpflichteter von dieser Rechtsmaterie mittelbar oder unmittelbar betroffen ist, daneben auch Anwälte, Richter, Familien- und Eheberater sowie Jugendämter.



Zusammenfassung
InhaltDas ganze Spektrum des UnterhaltsrechtsDieser Rechtsberater ist als umfassendes Lexikon Ihre praktische Informationsquelle zu allen Unterhaltsfragen. Dabei werden alle in der Praxis relevanten Probleme in mehr als 400 Stichwörtern verständlich dargestellt.Eingehend sind u.a. behandelt:- Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt- zeitliche Begrenzung des Ehegattenunterhalts- Gütergemeinschaft, Getrenntlebensunterhalt- Ansprüche der unverheirateten Mutter- Unterhaltsvorschuss, Unterhaltsrückstände- Vermögen und dessen Verwertung- Verwirkung des Unterhaltsanspruchs- Altersvorsorge, Arbeitslosigkeit, Krankheit- Erwerbsobliegenheiten- Unterhaltsanspruch von Eltern gegen ihre KinderNeuauflageIn der Neuauflage wird das Werk vollständig überarbeitet. Die aktuelle Rechtsprechung zum nachehelichen Ehegattenunterhalt und zum Wechselmodell ist ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung zur zeitlichen Befristung von Ehegattenunterhalt. Eingearbeitet sind zudem die Entwicklungen bei Kindesunterhalt und Selbstbehalt sowie die aktuelle Düsseldorfer Tabelle und die Süddeutschen Leitlinien.ZielgruppeJeder, der als Unterhaltsberechtigter oder Unterhaltsverpflichteter von dieser Rechtsmaterie mittelbar oder unmittelbar betroffen ist, daneben auch Anwälte, Richter, Familien- und Eheberater sowie Jugendämter.

Produktinformationen

Titel: Die Höhe des Unterhalts von A-Z
Untertitel: Mehr als 400 Stichwörter zum aktuellen Unterhaltsrecht
Autor:
EAN: 9783406712951
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Verlag C.H.Beck
Genre: Familienrecht
Anzahl Seiten: 515
Veröffentlichung: 07.05.2018
Dateigrösse: 1.2 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Beck-Rechtsberater im dtv"