Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

3D-Diversifikation und Unternehmenserfolg

  • E-Book (pdf)
  • 253 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor zeigt, dass Strategien der Produktdiversifikation meist mit einem negativen Unternehmenserfolg einhergehen, die geografi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 61.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor zeigt, dass Strategien der Produktdiversifikation meist mit einem negativen Unternehmenserfolg einhergehen, die geografische Expansion der Unternehmenstätigkeit keinen signifikanten Wettbewerbsvorteil schafft und Outsourcingstrategien vor allem in der Old Economy eine eher negative Erfolgswirkung zu entfalten scheinen.

Dr. Axel Jansen promovierte bei Prof. Dr. Johannes Schneider am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er ist Berater im Bereich Corporate Finance & Strategy der Boston Consulting Group, Frankfurt.

Autorentext
Dr. Axel Jansen promovierte bei Prof. Dr. Johannes Schneider am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er ist Berater im Bereich Corporate Finance & Strategy der Boston Consulting Group, Frankfurt.

Klappentext
Strategien der 3D-Diversifikation - Produktdiversifikation, Internationalisierung und vertikale Integration - stellen wesentliche Erfolgsfaktoren der Unternehmenstätigkeit dar. Während das produktdiversifizierte, vertikal integrierte und national fokussierte Unternehmen der Vergangenheit anzugehören scheint, wird im Zeitalter der globalisierten Kapitalmärkte das auf ein Produkt und eine Wertschöpfungsstufe fokussierte und zugleich internationalisierte Unternehmen als Erfolgsmodell empfohlen.

Axel Jansen analysiert die Erfolgswirkung der 3D-Diversifikation im Rahmen einer empirischen Studie deutscher Aktiengesellschaften. Es zeigt sich, dass Strategien der Produktdiversifikation meist mit einem negativen Unternehmenserfolg einhergehen, die geografische Expansion der Unternehmenstätigkeit keinen signifikanten Wettbewerbsvorteil schafft und Outsourcingstrategien vor allem in der Old Economy eine eher negative Erfolgswirkung zu entfalten scheinen. Die Resultate widersprechen somit zum Teil gängigen Standpunkten der strategischen Managementlehre.


Inhalt
Begriff der DiversifikationQuellen des UnternehmenserfolgsErklärungsansätze für die Verfolgung von DiversifikationsstrategienLeistungswirtschaftliche Effizienz - Finanzwirtschaftliche Effizienz - Nicht effiziente DiversifkationsstrategienEmpirische Messung von Diversifikation und UnternehmenserfolgEmpirische Untersuchung deutscher Aktiengesellschaften

Produktinformationen

Titel: 3D-Diversifikation und Unternehmenserfolg
Untertitel: Die Erfolgswirkung der horizontalen, geografischen und vertikalen Diversifikation deutscher Aktiengesellschaften
Autor:
EAN: 9783835091238
ISBN: 978-3-8350-9123-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 253
Veröffentlichung: 04.11.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 10.4 MB