1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Wissenschaftliche der Kunst

  • E-Book (pdf)
  • 779 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bedeutung Johann Nikolaus Forkels für die Musikwissenschaft ist nie in Frage gestellt worden. Bislang beschränkte si... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 97.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Bedeutung Johann Nikolaus Forkels für die Musikwissenschaft ist nie in Frage gestellt worden. Bislang beschränkte sich die Forschung jedoch auf seine historiographischen Arbeiten und zeichnete damit ein Bild, das der universalen Physiognomie seines Musikerseins nicht gerecht wird. Als Akademischer Musikdirektor in Göttingen verfolgte Forkel das Ziel, die Musikwissenschaft durch die planvolle Verfeinerung ihrer Methoden den übrigen geisteswissenschaftlichen Disziplinen gleichrangig an die Seite zu stellen, verlor dabei aber niemals den Kontakt zur musikalisch-künstlerischen Praxis. Diese Studie entfaltet erstmals das imponierend breite Spektrum seines musikalischen Denkens und Handelns und stellt ihn als eine der originärsten und prägendsten Musikerpersönlichkeiten der Spätaufklärung vor.

Dr. Axel Fischer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Münster und lehrt an der Universität der Künste Berlin.



Autorentext
Dr. Axel Fischer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Münster und lehrt an der Universität der Künste Berlin.

Zusammenfassung
The significance of Johann Nikolaus Forkel for musicology was recognised early on and never seriously called into question. Nevertheless, research has hitherto almost exclusively concentrated on his historiographical works, thus presenting a picture of him that is strikingly contrary to that of Forkel the musician.In his office as academic musical director in Göttingen, Forkel pursued the objective of putting musicology on an equal footing with the other humanities subjects, but he never lost touch with musical and artistic practice.This study reveals for the first time the impressively broad spectrum of Forkel's musical thought and action and presents him as one of the most original and influential musical personalities of the late Enlightenment period.

Produktinformationen

Titel: Das Wissenschaftliche der Kunst
Untertitel: Johann Nikolaus Forkel als Akademischer Musikdirektor in Göttingen
Autor:
EAN: 9783847003700
ISBN: 978-3-8470-0370-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht Unipress
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 779
Veröffentlichung: 11.03.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 5.7 MB