Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Extremismus der Neuen Rechten

  • E-Book (pdf)
  • 42 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential behandelt die Neue Rechte, eine lose Gruppe von Intellektuellen, die sich auf die Konservative Revolution der Wei... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential behandelt die Neue Rechte, eine lose Gruppe von Intellektuellen, die sich auf die Konservative Revolution der Weimarer Republik berufen und durch eine Kulturrevolution von rechts eine Umwälzung vorantreiben wollen. Dabei liefert der Autor zunächst einige Basisinformation zur Definition, zu den politischen Klassikern, aber auch zu Organisation und Strategie. Dem folgt eine Fallstudie, die sich auf das Institut für Staatspolitik und deren Zeitschrift Sezession bezieht. Es werden Diskurse analysiert und deren Extremismusgehalt bewertet. Abschließend gibt es eine Einschätzung hinsichtlich des Stellenwertes, welchen die gemeinten Intellektuellen im Kontext des gegenwärtigen Rechtsrucks einnehmen.

Ideologie, Organisation und Strategie der Neuen Rechten

Analyse von Diskursen aus der Theoriezeitschrift Sezession

Zum aktuellen Rechtsruck der deutschen Gesellschaft



Autorentext
Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber, Politikwissenschaftler und Soziologe, arbeitet als hauptamtlich Lehrender an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und als Lehrbeauftragter für Politische Theorie an der Universität Bonn, außerdem gibt er das Jahrbuch für Extremismus- und Terrorismusforschung heraus.

Inhalt
Das Institut für Staatspolitik und die Sezession.- Extremismustheoretische Analyse der Diskurse in der Sezession.- Einschätzungen zu Gefahrenpotential im aktuellen Rechtsruck.

Produktinformationen

Titel: Der Extremismus der Neuen Rechten
Untertitel: Eine Analyse zu Diskursthemen und Positionen
Autor:
EAN: 9783658277796
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Anzahl Seiten: 42
Veröffentlichung: 08.10.2019
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"