Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Naturheilkunde bei Krebs

  • E-Book (pdf)
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit. Mehr als jeder zweite Krebspatient nutzt die Naturheilkunde als zusätzliche Option ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit. Mehr als jeder zweite Krebspatient nutzt die Naturheilkunde als zusätzliche Option neben der schulmedizinischen Therapie. Dafür sprechen gute Gründe: Die Naturheilkunde kann sich positiv auf die Prognose auswirken. Zudem kann sie die typischen Beschwerden und Nebenwirkungen lindern, die während einer Krebserkrankung und deren Therapie auftreten. Beide Aspekte greifen die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl in ihrem Ratgeber auf. Ihre Empfehlungen belegen sie mit neuesten Studienergebnissen. Mit diesem Ratgeber werden Patienten selbst aktiv. Mit den vier Säulen des Anti-Krebs-Programms können sie zu ihrer Genesung beitragen. Ihre Lebensqualität können sie fördern, indem sie Beschwerden natürlich behandeln.

Anne Wanitschek und Sebastian Vigl sind Experten für Heilpflanzenkunde und Heilpraktiker in eigener Praxis. Anne Wanitschek ist Mitglied bei der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, beim Fachverband deutscher Heilpraktiker und bei der Gesellschaft für Vitalpilzkunde. Sebastian Vigl ist als regelmäßiger Autor für die Zeitschriften 'Naturheilpraxis' (Pflaum Verlag), 'Der Heilpraktiker' (Verlag Volksheilkunde) und die 'Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift' (Haug Verlag) tätig.

Autorentext

Anne Wanitschek und Sebastian Vigl sind Experten für Heilpflanzenkunde und Heilpraktiker in eigener Praxis. Dort bieten sie Krebspatienten eine komplementäre biologische Krebstherapie an. Anne Wanitschek ist Mitglied bei der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr, beim Fachverband deutscher Heilpraktiker und bei der Gesellschaft für Vitalpilzkunde. Sie ist zertifizierte Therapeutin für integrative biologische Krebsmedizin. Sebastian Vigl ist als regelmäßiger Autor für die Zeitschriften "Naturheilpraxis" (Pflaum Verlag), "Der Heilpraktiker" (Verlag Volksheilkunde) und die "Deutsche Heilpraktiker Zeitschrift" (Haug Verlag) tätig.



Klappentext

Auf den Punkt gebracht: Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs, ca. 1,6 Mio. Menschen leben damit. Mehr als die Hälfte der Betroffenen nutzt bereits Naturheilkunde begleitend zur schulmedizinischen Therapie. Praxisbewährt: Die Autoren sind in ihrer Praxis auf die naturheilkundliche Begleitung von Krebspatienten spezialisiert. Wissenschaftlich fundiert: Die Empfehlungen sind hinsichtlich Wirksamkeit und Unbedenklichkeit mit den neuesten Studienergebnissen belegt. Immer auf dem neuesten Stand mit dem Blog zum Buch. Immer mehr Therapeuten raten, begleitend zur Krebstherapie auch die Möglichkeiten der Naturheilkunde auszuschöpfen. Und dies mit gutem Grund: Denn Naturheilkunde kann sich positiv auf die Prognose auswirken. Zudem lindert sie effektiv die typischen Beschwerden, die während einer schulmedizinischen Krebsbehandlung auftreten. Beide Aspekte greifen die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl in ihrem Ratgeber auf. Sie stützen ihre Erkenntnisse auf die jahrelange Erfahrung mit biologischer Krebstherapie in ihrer Praxis. Zudem haben sie die aktuelle Forschung gesichtet und belegen ihre Empfehlungen mit neuesten Studienergebnissen. Mit den vier Säulen ihres Anti-Krebs-Programms können die Patienten selbst aktiv zur Genesung beitragen.

Produktinformationen

Titel: Naturheilkunde bei Krebs
Untertitel: Aktiv zur Genesung beitragen. Beschwerden und Nebenwirkungen lindern. Mit einem Vorwort von Dr. med. Györgi Irmey, Gesellschaft für biologische Krebsabwehr. zertifiziert von der Stiftung Gesundheit
Autor:
EAN: 9783842688544
ISBN: 978-3-8426-8854-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Humboldt Verlag
Genre: Erkrankungen, Heilverfahren
Anzahl Seiten: 144
Veröffentlichung: 31.08.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 6.0 MB