Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beschwerdefrei durch die Krebstherapie

  • E-Book (epub)
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Klinisch erprobt - die besten Methoden der Selbstbehandlung während der Krebstherapie Nebenwirkungen lindern Krebs ist eine der h... Weiterlesen
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klinisch erprobt - die besten Methoden der Selbstbehandlung während der Krebstherapie

Nebenwirkungen lindern

Krebs ist eine der häufigsten Erkrankungen überhaupt, jeder dritte Deutsche erkrankt im Lauf seines Lebens daran. Eine Wunderwaffe gegen Krebs wird es voraussichtlich auch in den nächsten Jahren nicht geben. Die geeignetsten Maßnahmen bei entsprechender Indikation sind nach wie vor Operation, Strahlentherapie, Chemo- oder Hormontherapie. Leider ziehen alle meist unangenehme Nebenwirkungen nach sich, die den Betroffenen beeinträchtigen und schwächen. Manche brechen aus Verzweiflung über die zusätzlichen Leiden, die sie durchstehen müssen, die Behandlung ab. Bislang hieß es für den Patienten, dass er oder sie da durch müsse. Damit ist nun endlich Schluss. Dank eines gezielten Maßnahmenpakets, das die Gynäkologin und Oberärztin an der Frauenklinik rechts der Isar in München, Dr. med. Daniela Paepke, im Lauf von mehreren Jahren entwickelt hat, kann jeder an Krebs Erkrankte ab sofort seine Nebenwirkungssymptome selbst behandeln, lindern oder ganz überwinden. Gleichzeitig werden so die Selbstheilungskräfte stabilisiert, was den Heilungsprozess bei Krebs immens verstärkt.



Vorwort
Klinisch erprobt - die besten Methoden der Selbstbehandlung während der Krebstherapie

Autorentext
Anna Cavelius (M.A. Philosophie) studierte Philosophie und Geschichte in München, Siena und Salamanca. Seit 1995 schreibt sie als Autorin, Journalistin und Ghostwriterin über Gesundheits- und Lifestylethemen sowie Kulinaria. So ist sie unter anderem Co-Autorin der erfolgreichen Schlank-im-Schlaf-Reihe mit Bestsellerautor Dr. med. Detlef Pape. Als Ghostwriterin arbeitete sie mit Prominenten wie Uschi Obermaier und dem Ehepaar Viktoria und Heiner Lauterbach sowie Spitzenköchen wie Johann Lafer, Sarah Wiener, Thomas Thielemann oder Holger Stromberg zusammen. Sie kann sich begeistern für Ihre Familie, Freunde und Katzen und das Leben im Kleinen wie im Großen.

Klappentext

Nebenwirkungen lindern

Krebs ist eine der häufigsten Erkrankungen überhaupt, jeder dritte Deutsche erkrankt im Lauf seines Lebens daran. Eine Wunderwaffe gegen Krebs wird es voraussichtlich auch in den nächsten Jahren nicht geben. Die geeignetsten Maßnahmen bei entsprechender Indikation sind nach wie vor Operation, Strahlentherapie, Chemo- oder Hormontherapie. Leider ziehen alle meist unangenehme Nebenwirkungen nach sich, die den Betroffenen beeinträchtigen und schwächen. Manche brechen aus Verzweiflung über die zusätzlichen Leiden, die sie durchstehen müssen, die Behandlung ab. Bislang hieß es für den Patienten, dass er oder sie „da durch müsse". Damit ist nun endlich Schluss. Dank eines gezielten Maßnahmenpakets, das die Gynäkologin und Oberärztin an der Frauenklinik rechts der Isar in München, Dr. med. Daniela Paepke, im Lauf von mehreren Jahren entwickelt hat, kann jeder an Krebs Erkrankte ab sofort seine Nebenwirkungssymptome selbst behandeln, lindern oder ganz überwinden. Gleichzeitig werden so die Selbstheilungskräfte stabilisiert, was den Heilungsprozess bei Krebs immens verstärkt.

Produktinformationen

Titel: Beschwerdefrei durch die Krebstherapie
Untertitel: Nebenwirkungen mit naturheilkundlichen Therapien wirkungsvoll lindern
Autor:
EAN: 9783833867897
Format: E-Book (epub)
Hersteller: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Genre: Erkrankungen, Heilverfahren
Veröffentlichung: 10.09.2018
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 144

Weitere Bände aus der Buchreihe "GU Ratgeber Gesundheit"