Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verfluchte Städte

  • E-Book (epub)
  • 396 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verfluchte Städte. Verlassen liegen sie da. Niemand hat sie seit Jahren betreten. Viele Gebäude sind bereits verfallen. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Verfluchte Städte. Verlassen liegen sie da. Niemand hat sie seit Jahren betreten. Viele Gebäude sind bereits verfallen. Dicke Staub- oder Schmutzschichten überziehen alles. In den Häusern findet man zum Teil aber noch alles so vor, wie es verlassen wurde. Warum? Was ist dort geschehen? Die Wahrheit, die Geschichten, die sich hinter diesen Geisterstädten verbergen, haben wir in dieser Anthologie für Sie zusammengetragen und so geordnet, dass sich der Gruselfaktor von Geschichte zu Geschichte steigert.

Inhalt
Inhalt:Anett Arnold: Stadt der BilderChristin Schäfer: Spuren im StaubLea Baumgart: Ort ohne GeisterTim Pollok: Das ertränkte DorfDaniel Spieker: Eine RegelMaria Grzeschista: MittwochRenée Engel: Die Augen der GeishaMarius Kuhle: Gebaut auf Trug und ScheinGabriel Maier: BruckhafenJuliane Schiesel: GrenzgebietJohannes Kratzer: WeilersreuthJasmin Jülicher: AurumJenny Dotzauer: Shadow of Fear - im Schatten der AngstBonus:?afak Sar?çiçek: Krieg gegen die Entfremdeten (Ultra-Kurzgeschichte)

Produktinformationen

Titel: Verfluchte Städte
Autor:
EAN: 9783946381136
ISBN: 978-3-946381-13-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Shadodex-Verlag der Schatten
Genre: Gemischte Anthologien
Anzahl Seiten: 396
Veröffentlichung: 24.10.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen