Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weltflug

  • E-Book (epub)
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Einmal ganz frei sein, dem Alltag entfliegen, alles zurücklassen und neu durchstarten. Das Buch 'WELTFLUG' nimmt ei... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Einmal ganz frei sein, dem Alltag entfliegen, alles zurücklassen und neu durchstarten. Das Buch 'WELTFLUG' nimmt einen mit auf eine Weltreise, die wie im Flug vergeht. Es ist die inspirierende Geschichte von der Realisierung eines Kindheitstraums, der als undurchführbar galt. Diese Unternehmung motiviert, durch Nachdenken, Mut und Durchhaltevermögen die eigenen Träume zu realisieren und innovative Wege einzuschlagen. Inspiriert von dem Kinderbuchklassiker 'Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt' starten Melanie und Andreas Stütz zum ersten Abenteuer seiner Art: Die Weltreise mit Tragschrauber. Der Tragschrauber ähnelt dem 'Fliewatüüt' und wird auch Autogyro oder Gyrocopter genannt. Es ist eine Art Minihubschrauber mit dem bereits James Bond flog in 'Man lebt nur zweimal'. Wer dieses Buch liest, fliegt mit durch eine atemberaubende Vogelperspektive und kommt reichlich auf seine Kosten, auch was die Begegnungen am Boden betrifft. Andreas Stütz berichtet anschaulich von den Höhen und Tiefen des jungen Pilotenehepaars mit ihrem 'Motorrad der Lüfte'. Diese Reise ist der Beweis, dass Träume buchstäblich Flügel verleihen können und dass man alles erlernen kann - auch und vielleicht sogar gerade über Widerstände hinweg.

Klappentext

Fliegend die Welt entdecken: Das war der Kindheitstraum von Andreas Stütz und seiner Frau Melanie. Den Traum vom Fliegen erfüllten sie sich mit einem Tragschrauber oder auch Gyrocopter (spätestens seit dem James-Bond-Film "Man lebt nur zweimal" ein Begriff), mit dem man quasi überall starten und landen sowie in geringer Höhe die Landschaft überfliegen kann. Was sie während ihrer knapp zweijährigen Reise durch alle fünf Kontinente Abenteuerliches erlebten, davon berichten sie in diesem Buch.Getrieben von ihrer Neugier und Entdeckungslust flogen Andreas und Melanie Stütz quer durch Europa, Afrika, Australien, Neuseeland, die USA und Südamerika - wo immer sie mit ihrem Gyrocopter landeten, erregten sie Aufsehen. Interessante Begegnungen gab es dadurch mehr als genug. Mit Humor, aber auch nachdenklich erzählen sie davon. Wunderschöne Bilder - nicht nur aus der Luft - vervollständigen den Reisetraum. Ein Teil der Erlöse des Buches und des Films, den die beiden über ihre Reise drehten, geht an die Kinderhilfe von "terre des hommes".Andreas Stütz lebt zusammen mit seiner Frau in der Nähe von München, ist 41 Jahre alt, Unternehmer, war lange Zeit in der IT-Branche tätig und lebt inzwischen von seinem Traum. Die Website: weltflug.tv

Produktinformationen

Titel: Weltflug
Untertitel: Zwei Überflieger auf fünf Kontinenten
Autor:
EAN: 9783768883283
ISBN: 978-3-7688-8328-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Delius Klasing Vlg GmbH
Genre: Welt, Arktis, Antarktis
Anzahl Seiten: 312
Veröffentlichung: 21.12.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 2.1 MB