Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gleichgewichtsthermodynamik

  • E-Book (pdf)
  • 523 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem Lehrbuch werden die Grundlagen der phänomenologischen Thermodynamik ausführlich dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt au... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 14.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem Lehrbuch werden die Grundlagen der phänomenologischen Thermodynamik ausführlich dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf aktuellen Anwendungsbeispielen aus allen Bereichen der Naturwissenschaften wie Chemie, Physik, chemische Verfahrenstechnik, Biologie, Energietechnik, Elektrochemie, Geophysik, Astrophysik, Umweltchemie, Medizin und nicht zuletzt dem Alltagsleben. Mit zahlreichen ausgearbeiteten Übungsaufgaben zu jedem Kapitel. Der Band ist der erste Teil eines zweibändigen Lehrwerks.

Dieses in sich abgeschlossene Lehrbuch enthält eine moderne und ausführliche Darstellung der Grundlagen der phänomenologischen Thermodynamik. Der Schwerpunkt liegt auf der großen Zahl aktueller Beispiele und Anwendungen aus allen Bereichen der Naturwissenschaften wie Chemie, Physik, chemische Verfahrenstechnik, Biologie, nachhaltige Energietechnik, Geophysik, Astrophysik, Umweltchemie, Medizin und nicht zuletzt dem Alltagsleben. Dadurch wird es in besonderer Weise der wachsenden Bedeutung der Thermodynamik als Querschnittswissenschaft gerecht.

Das Buch ist geeignet zum Selbststudium, zum Nachschlagen wie auch zum Gebrauch in Grund- und Spezialvorlesungen aller naturwissenschaftlichen Studienfächer.



Autorentext

Nach dem Studium der Chemie Promotion 1974 und Habilitation 1980 an der Universität Heidelberg. 1981 - 1982 als DFG-Stipendiat und "visiting professor" an der Cornell University, Ithaca, USA. 1987 apl. Professor in Heidelberg, seit 1995 Lehrstuhlinhaber Physikalische Chemie an der Universität Rostock.

Andreas Heintz ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Buchbeiträge und hat bisher zwei Bücher veröffentlicht.



Inhalt

Grundbegriffe.- Mathematische Grundlagen zur Behandlung von thermodynamischen Zustandsfunktionen.- Das Volumen als Zustandsfunktion.- Der erste Hauptsatz der Thermodynamik.- Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik.- Thermodynamik der Wärmestrahlung.

Produktinformationen

Titel: Gleichgewichtsthermodynamik
Untertitel: Grundlagen und einfache Anwendungen
Autor:
EAN: 9783642168901
ISBN: 978-3-642-16890-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Physikalische Chemie
Anzahl Seiten: 523
Veröffentlichung: 23.03.2011
Jahr: 2015
Auflage: 2011

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"