Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Projektübergreifendes Applikationsmanagement Der strategische Applikationslebenszyklus am Beispiel des BMW Q-Cockpit

  • E-Book (pdf)
  • 29 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem essential werden die übergeordneten Zielsetzungen der Applikationsentwicklung und einführung auf vier Evolutionsphasen v... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem essential werden die übergeordneten Zielsetzungen der Applikationsentwicklung und einführung auf vier Evolutionsphasen verteilt, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Durch den daraus resultierenden strategischen Applikationslebenszyklus (SALZ) können innovative Neuentwicklungen in frühen Phasen von technischen und architekturbezogenen Vorgaben befreit und agil entwickelt werden, während für operative Kernsysteme weiterhin ein ausführliches Änderungsmanagement betrieben wird. Damit bietet der SALZ auch die Grundlage, um in Unternehmen IT-Entwicklungsprojekte adaptiv mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu realisieren. Alle Erkenntnisse werden am erfolgreichen Praxisbeispiel des Q-Cockpit-Projekts demonstriert.



Beschreibt einen vollständigen strategischen Lebenszyklus: Von experimentellen Prototypen bis zur Konsolidierung einer Applikation

Ermöglicht ein einheitliches Modell für die Steuerung der IT unterschiedlicher Geschwindigkeiten

Zeigt die Bedeutung von Eigenentwicklungen für strategische Applikationen

Bietet ein plakatives Praxisbeispiel für die Digitalisierung eines Geschäftsprozesses



Autorentext

Andreas Gyry und Dr. Anne Cleven promovierten an der Universität St. Gallen. Dr. Günter Seeser ist Qualitätsverantwortlicher bei einem international agierenden Automobilhersteller. Prof. Dr. Falk Uebernickel und Prof. Dr. Walter Brenner forschen am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen.



Inhalt
Entwicklung des Q-Cockpits in drei Leistungsstufen.- Strategischer Applikationslebenszyklus.- Kritische Erfolgsfaktoren für den SALZ.- Übertragbarkeit des SALZ und Ausblick.

Produktinformationen

Titel: Projektübergreifendes Applikationsmanagement Der strategische Applikationslebenszyklus am Beispiel des BMW Q-Cockpit
Untertitel: HMD Best Paper Award 2014
Autor:
EAN: 9783658142247
ISBN: 978-3-658-14224-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Vieweg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 29
Veröffentlichung: 02.06.2016
Jahr: 2016
Auflage: 2. Aufl. 2016

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen