Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wissenschaftliches Rechnen mit MATLAB

  • E-Book (pdf)
  • 269 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aus den Rezensionen der englischen Auflage: Dieses Lehrbuch ist eine Einführung in das Wissenschaftliche Rechnen und diskutiert A... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 29.55
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aus den Rezensionen der englischen Auflage:

Dieses Lehrbuch ist eine Einführung in das Wissenschaftliche Rechnen und diskutiert Algorithmen und deren mathematischen Hintergrund. Angesprochen werden im Detail nichtlineare Gleichungen, Approximationsverfahren, numerische Integration und Differentiation, numerische Lineare Algebra, gewöhnliche Differentialgleichungen und Randwertprobleme. Zu den einzelnen Themen werden viele Beispiele und Übungsaufgaben sowie deren Lösung präsentiert, die durchweg in MATLAB formuliert sind. Der Leser findet daher nicht nur die graue Theorie sondern auch deren Umsetzung in numerischen, in MATLAB formulierten Code.

MATLAB select 2003, Issue 2, p. 50.

[Die Autoren] haben ein ausgezeichnetes Werk vorgelegt, das MATLAB vorstellt und eine sehr nützliche Sammlung von MATLAB Funktionen für die Lösung fortgeschrittener mathematischer und naturwissenschaftlicher Probleme bietet. [...]

Die Präsentation des Stoffs ist durchgängig gut und leicht verständlich und beinhaltet Lösungen für die Übungen am Ende jedes Kapitels. Als exzellenter Neuzugang für Universitätsbibliotheken- und Buchhandlungen wird dieses Buch sowohl beim Selbststudium als auch als Ergänzung zu anderen MATLAB-basierten Büchern von großem Nutzen sein. Alles in allem: Sehr empfehlenswert. Für Studenten im Erstsemester wie für Experten gleichermassen.

S.T. Karris, University of California, Berkeley, Choice 2003.



Leicht verständliche Einführung ins wissenschaftliche Rechnen

Ideal für die derzeit überall entstehenden Computational Science and Engineering (CSE)-Kurse

Besonders geeignet für Physiker, Chemiker, Ingenieure und andere Naturwissenschaftler, die ihr Wissen über numerische Methoden ausbauen wollen



Klappentext

Aus den Rezensionen der englischen Auflage:

Dieses Lehrbuch ist eine Einführung in das Wissenschaftliche Rechnen und diskutiert Algorithmen und deren mathematischen Hintergrund. Angesprochen werden im Detail nichtlineare Gleichungen, Approximationsverfahren, numerische Integration und Differentiation, numerische Lineare Algebra, gewöhnliche Differentialgleichungen und Randwertprobleme. Zu den einzelnen Themen werden viele Beispiele und Übungsaufgaben sowie deren Lösung präsentiert, die durchweg in MATLAB formuliert sind. Der Leser findet daher nicht nur die graue Theorie sondern auch deren Umsetzung in numerischen, in MATLAB formulierten Code.

MATLAB select 2003, Issue 2, p. 50.

[Die Autoren] haben ein ausgezeichnetes Werk vorgelegt, das MATLAB vorstellt und eine sehr nützliche Sammlung von MATLAB Funktionen für die Lösung fortgeschrittener mathematischer und naturwissenschaftlicher Probleme bietet. [...]

Die Präsentation des Stoffs ist durchgängig gut und leicht verständlich und beinhaltet Lösungen für die Übungen am Ende jedes Kapitels. Als exzellenter Neuzugang für Universitätsbibliotheken- und Buchhandlungen wird dieses Buch sowohl beim Selbststudium als auch als Ergänzung zu anderen MATLAB-basierten Büchern von großem Nutzen sein. Alles in allem: Sehr empfehlenswert. Für Studenten im Erstsemester wie für Experten gleichermassen.

S.T. Karris, University of California, Berkeley, Choice 2003.



Inhalt
1 Was man wissen sollte 1.1 Reelle Zahlen 1.2 Komplexe Zahlen 1.3 Matrizen 1.4 Reelle Funktionen 1.5 Irren ist nicht nur menschlich 1.6 Einige Worte zu MATLAB 1.7 Was wir nicht erwähnt haben 1.8 Aufgaben 2 Nichtlineare Gleichungen 2.1 Das Bisektionsverfahren 2.2 Das Newton-Verfahren 2.3 Fixpunktiterationen 2.4 Beschleunigung mit dem Aitken-Verfahren 2.5 Algebraische Polynome 2.6 Was wir nicht erwähnt haben 2.7 Aufgaben 3 Approximation von Funktionen und Daten 3.1 Interpolation 3.2 Stückweise lineare Interpolation 3.3 Approximation durch Spline Funktionen 3.4 Das Verfahren der kleinsten Quadrate 3.5 Was wir nicht erwähnt haben 3.6 Aufgaben 4 Numerische Differentiation und Integration 4.1 Approximation der Ableitung 4.2 Numerische Integration 4.3 Die adaptive Simpson-Formel 4.4 Was wir nicht erwähnt haben 4.5 Aufgaben 5 Lineare Systeme 5.1 Die LU-Faktorisierung 5.2 Pivoting 5.3 Wie genau ist die LU-Faktorisierung? 5.4 Wie man ein tridiagonales System löst 5.5 Iterative Verfahren 5.6 Wann soll ein iteratives Verfahren abgebrochen werden? 5.7 Das Richardson-Verfahren 5.8 Was wir nicht erwähnt haben 5.9 Aufgaben 6 Eigenwerte und Eigenvektoren 6.1 Das Potenzverfahren 6.2 Verallgemeinerung des Potenzverfahrens 6.3 Wie man den shift berechnet 6.4 Die Berechnung aller Eigenwerte 6.5 Was wir nicht erwähnt haben 6.6 Aufgaben 7 Gewöhnliche Differentialgleichungen 7.1 Das Cauchy-Problem 7.2 Das Euler-Verfahren 7.3 Das Crank-Nicolson Verfahren 7.4 Null-Stabilität 7.5 Stabilität auf unbeschränktenIntervallen 7.6 Verfahren höherer Ordnung 7.7 Prädiktor-Korrektor-Verfahren 7.8 Systeme von Differentialgleichungen 7.9 Was wir nicht erwähnt haben 7.10 Aufgaben 8 Numerische Verfahren für Randwertprobleme 8.1 Approximation von Randwertproblemen 8.2 Finite Differenzen in 2 Dimensionen 8.3 Was wir nicht erwähnt haben 8.4 Aufgaben 9 Lösung der Aufgaben Literaturverzeichnis Index der MATLAB Programme . Index

Produktinformationen

Titel: Wissenschaftliches Rechnen mit MATLAB
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783540293071
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 269
Veröffentlichung: 20.12.2005
Auflage: 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"